Ich kaufe nie wieder eine Frauenzeitschrift!

Da haben wir es – jüngst schwor ich auf Twitter mir mögen die zarten Wurst-Fingerchen abfallen, sollte ich jemals wieder ein Print Produkt kaufen aus der Reihe “Frauenzeitschrift” (ich schloß allerdings die VOGUE aus, warum auch immer…).

Dafür habe ich exkat zwei Gründe:

1. Sie kolportieren nicht nur häufig und gerne Schwachsinn, sondern sind regelrecht beleidigend und das gerne auf der ersten Seite, ergo von der ChefredakteurIn.

2. Ich habe in einem Pulk von Pressefrauen erlebt, auf welchem untersten Niveau sich Frauen herablassen können, um eine andere Frau auf ihren Platz zu verweisen.

Für beide Punkte habe ich schwerwiegende Beweise. Weiterlesen…

L’Oréal shoppt sich CARITA und DECLEOR von Shiseido

Nur 230 Millionen Euro zahlte der weltgößte Kosmetikkonzern an Shiseido für die zwei Premium-Marken, die allerdings in Europa ziemlich schlecht liefen.
Häufig wird Konkurrenz auch nur aufgekauft, um diese zu zerstören und den Wettbewerb zu verringern.
Allerdings hat L’Oréal in letzter Zeit sehr viel aufgekauft, die Geschäfte laufen besonders im West-Europa, wo das Geld sitzt, nicht so prall.
(Quelle: Wall Street Journal)

Ein Widerspruch dabei permanent die Preise zu erhöhen, oder?

Sicher, man kauft und kauft aber überlegt irgendwann doch dreimal. Bei mir ist es so, dass ich mittlerweile so teuer kaufe wie noch nie – nur das beste eben. Dadurch ist es aber auch weniger geworden, weil es an der Spitze qualitativ nicht mehr so viel gibt. Ich bin gespannt wie die Märkte sich weiterhin entwickeln, für mich ist das ein Barometer für die wirtschaftliche Lage der Mittelschicht.