BURBERRY BEAUTY Rock’n Roll!

Der Look für Herbst/Winter heisst zwar Trench Kisses, er ist jedoch in meinen Augen Rock’n Roll pur. Dunkler Lippenstift und blutrote Nägel, gepaart mit unpräzise, leicht verschmierte Smokey-eyes und eine wilde „Frise“ – dazu sollte eigentlich Kate Moss Patin stehen. Diese ist jedoch derzeit damit beschäftigt für den Playboy… äh… Model zu stehen?! Sehe ich persönlich als das Ende ihrer Karriere.

Ich bin aber auch ein SUPERMODEL!!

Weiterlesen…

CHANEL Allure Extrait de Lipgloss 69 Merveille – Babyproof!

Zugegeben, ein Hamsterkauf – die Farbe nur geswatcht, und lange nicht getragen. Überzeugt hat mich das Wort „LE“ wie limitierte Edition, dazu habe ich ohnehin den halben Look gekauft, und so einen schicken Dingenskirchens habe ich ja auch noch nicht. Ausreden, Ausreden…
Beim rumspielen musste ich allerdings feststellen – äh… nette Farbe. „Nett“ ist die kleine Schwester von …?

Die Kombination macht es aber. Tatsächlich sieht die Farbe je nach Rouge-Partner recht fad oder gar tot bei mir aus. Nix was man sich antun sollte, nahezu langweilig, und auf keinen Fall irgendwie die Optik verbessernd (gut, da hilft eh nur noch ein Jahresabo SPA und ein Skalpell, hihi!).

Das Zeug ist sehr sparsam, klebt nicht, trocknet nicht aus, ist nur zart parfümiert. Top. Limitiert ist der ausserdem auch nicht. Preis? Geld spielt keine Rolex.

Wer ein Euro sparen möchte und eine stärkere Parfümierung im Kauf nimmt, sollte sich übrigens doch noch die Clarins Lipglosse anschauen. Ich kann sie jedem nur ans Herz legen, sehr pflegend, nicht klebrig, und sehr schön an der Kasse – mit 17 Euro. Weiterlesen…