AVEDA Petal Essence Face Accents – Blush Hibiscus ohne Talkum

EDIT 30.April: Auch Christine von Temptlaia fand das Rouge gut – hier ihre weit besseren Bilder:
http://www.temptalia.com/aveda-hibiscus-petal-essence-face-accents-review-photos-swatches

…zum Muttertag gibt es online auch irgedneine Aktion, klaro, falls ihr was bestellen wollt.

Aveda gehört wie Origins zum Konzern Esteé Lauder – beide Marken sind ein bisschen öko unterwegs, aber eher „mit Komfort“, will heissen mit Inhaltsstoffen aus kbA, aber auch mit Silikon. Glaubenssache wie immer, ergibt dieser Mix zugegebenermasse jedoch sehr gute Produkte.

Produkte, die man in Deutschland nicht so kennt und nicht so hypt – was mich auf dem Programm ruft. Völlig angetan von den wunderschönen Bildern zur Frühlingsedition fragte ich zaghaft nach zwei Produktsamples. Ist ja mein Job, Euch glücklich zu machen! Und wenn ich dabei auch glücklich werde, ist das auch nicht schlecht.

Und schwupps auf mein Schreibtisch und schwupps vergnüglich getragen – Bilder, Beschreibung und Blubbblubb…

Das Blush hat diese drei Streifen – sieht gut aus, ist in der Praxis aber etwas schelcht aufzutragen. Statt Pinsel ist ein Schwämmchen beigelegt und dieser funktioniert in der Tat sehr gut: Ein wenig Prdoukt aufnehmen, denn es ist ordentlich pigmentiert und mit der nackigen Schwammhälfte verteilen.

Das Produkt enthält kein Talkum. Gut und wichtig für mich.

Tatsächlich macht es sich hervorragend auf fettiger Haut (frisch mit Martina Gebhardt Creme eingecremt), während es leichte Trockenstellen doch betont.
Die Haltbarkeit ist bombastisch gut, wie die Pigmentierung, die Farbe vermutlich nicht so besonders, aber genug Gold um das Licht zu reflektieren ohne Diskokugel zu werden und rot-korall-rosig genug, um eine völlig natürliche Erscheinung zu zaubern, als ob man gerade gejoggt ist.

Es sei denn, man gehört zu den Adepten des Overblush – ich habe beide Versionen mal in peto.

Via Twitter fragte ich die Blushoholikerin Jettie von GIVE THE BITCH HER CHOCOLATE was das nötigste Make-up für ein Blush-Solo wäre. Sie und InnenAussen Expertin Paddy waren sich einig, dass Foundation/guter Teint dazu gehöre. Brauen, Wimperntusche, Hauch getönte Lippenpflege oder sehr zarter Gloss – feddich.

Also das mit dem Teint stimmt, hatte ich aber keine Zeit für, nachdem sich der Junior entschied nach dem ersten Umziehen nochmal alles voll zu spucken und nach dem zweiten alles vollzupinkeln…. es reichte für die Shiseido BB-Creme und Wimperntusche. Natürlich auch ein wenig Lippenfarbe, ohne kann ich einfach nicht.

Damit ging es fröhlich-heiter für zwei Stunden in die Freiheit, namentlich zum Friseur, seiner Majestät dem Kaiser.

…einmal fett aufgetragen, dazu eine Weste in ähnlichen Farben, die ich ewig habe und jeder scheußlich findet (Etro-Verschnitt vom Oma-Label Fuchs) und die ich natürlich mit Streifenblusen in abgestimmten Farben tragen… Habe dafür schon Sprüche kassiert „….ob ich farbenblind sei“. Meine Antwort darauf in etwa: „Wenn Versace drauf stünde, hättest Du sicher gesagt wie toll es ausschaut…“

Der wunderschöne Lippenstift ist ein gutes Dupe zum Armani 102 und ebenfalls von Aveda, verdient aber eine eigene Vorstellung wie ich finde. In Kürze.

Die Version in light… mit dem Lippenstift 102 von Armani.

Diese Bilder gibt es auch in groß, please klickidiklick: Einmal die Inhaltsstoffe und einmal das Ding aus der Nähe (schon benutzt, mit dem lustigen weichen Baumwollschwämmchen).

Und einmal heftig und einmal dünn aufgetragen – das Rouge hat goldenen Schimmer, der aus dem mittleren Streifen stammt. Ich finde es ziemlich geil. Ich glaube, ich habe eh eine Blsuh-Phase – leider habe ich keine Ahnung wie die anderen Fraben so aussehen, sonst würde ich den Aveda Onlineshop leer räumen.

Sehr gut: Leere cases, wo man das Zeug nach Belieben reintun kann. Wenn ich nicht eh schon so viel Zeug hätte… so etwas finde ich total toll, so kann man seine Kombis selbst zusammenstellen und narrensichere, typgerechte Make-up-Kombinationen stets griffbereit haben.

…und was sagt ihr zum neuen Haarschnitt? Ich finde es wie immer nicht so toll und muss mich dran gewöhnen. Jedes Mal das gleiche – in drei Tagen werde ich sagen, es ist der beste Haarschnitt ever!

2 Gedanken zu „AVEDA Petal Essence Face Accents – Blush Hibiscus ohne Talkum

  1. der haarschnitt gefällt mir sehr, aber irgendwie wirkt jetzt die brille zu groß und erschlägt ein bisserl. oder hast du abgenommen im gesicht?
    beim reinklicken hatte ich erst gedacht, es wäre ne neue brille, aber dann schaut es wohl durch den haarschnitt irgendwie anders oder nun ungewohnt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge