Das war es mir wert!

Manchmal fragt man sich, wo das ganze Geld bleibt. Kennt Ihr sicher auch! Bei mir ist es einfach – schau in meinen Kühlschrank und in meine Kosmetiktasche. Dagegen nimmt sich mein Kleiderschrank eher bescheiden aus. Gestern dachte ich darüber nach, welche völlig überteuerten Dinge ich eigentlich besitze und ob das Preis-Leistungs-Verhältnis, das einfach nicht stimmt, wenigstens durch Freude und Benutzung des Produktes etwas gemildert wurde. Ja, es gibt sie, die Dinge, die viel zu viel kosten, aber doch gut sind:

Zotter Schokolade – Empfehlung meiner Freundin. Ich aß eine “Erste Hilfe”-Tafel in zwei Runden (ich habe sie eingeatmet!) und sie hat fast vier Euro gekostet. Einfach überteuert. Aber verdammt nochmal, heute kaufe ich mir noch eine! Wenn ich schon Hüftgold ansetze, dann mit Stil…

Laveré Lippenbalsam. Weiterlesen…

Flattr this!

PRIMAVERA Weihnachtssets und Adventskalender

Sodele, ich habe beschlossen mich hemmungslos dem Weihnachtswahn zu ergeben. Ich gehöre zu den wenigen Frauen Menschen, die eine Woche vor Weihnachten verdattert da stehen und denken – wie, ist denn schon Weihnachten, aber ich habe noch…
…so hatte ich letztes Jahr keinen Tannenbaum, kein Luxusmenü und keine neuen Tannenbaum-Anhänger (ja, ich sammle KITSCH).

Supergeschenke für Nikolaus und einen Adventskalender den Kerle UNS kaufen können (wer kriegt hier einen selbstgebastelten?! ich habe noch nie einen bekommen!) – bitte sehr: Weiterlesen…

Flattr this!

Und die erste WWW-Liste

Wunderbare-Weihnachts-Wunsch-Liste!

Noch viel zu früh, aber es ist so kalt, es könnte glatt Janur sein. Ich fühle mich auch wie Januar: müde, dick und kalt. Machen wir uns also warme Gedanken 🙂 Ich wünsche mir lauter Sachen, die ich überzeugend fand, kaum etwas neues dabei.

PRIMAVERA – ist doch klar, trotz happiger Preise, die Badeöle, die Bodylotions, die muss frau haben!
NARS Mini Multiple Orgasm. Habe den mehrfach getestet, die Farbe ist auch was für mich, und erst der Goldglitzer!
CHANEL Rouge Allure in einem beigen Ton.
ARMANI noch ein Fluid Sheer, ein Rouge und die neue Mascara.

Und Weltfrieden. Und tausend Bücher. Und warme Füsse 🙂

Flattr this!

Meine Lieblinge

Ich habe überlegt eine persönliche Best Of Liste zu machen. Falls Ihr Zeit habt – ich lese gerne Eure!

Make-up:
Giorgio Armani Quad (haltbar, besonders)
CHANEL Allure Lippenstift (haltbar, elegant)
NARS Cremerouge (Wundermittel)
SHISEIDO The Stick S3 (Wundermittel)
SHISEIDO Creamconcealer (Wundermittel)

Körperpflege:
SPEICK Thermal Duschgel und Shampoo (schonend, Allzweck)
WELEDA Sanddorn Bodylotion, Handcreme (der Duft! die Pflege!)
PRIMAVERA Duschgel (mild, Superdüfte)
PRIMAVERA Badeöl (göttlich pflegend, Aromatherapie)
Dr. Hauschka Rosenmilch Deo (wirkungsvoll, mild)

Gesicht:
PRIMAVERA Augencreme (pflegend und leicht)
Dr. Hauschka Gesichtsöl (ausgleichend)
Dr. Hauschka Gesichtswasser Spezial (gegen Unreinheiten, nicht klebrig).

Diese Dinge haben sich mittlerweile durch monate- oder jahrelange Benutzung als sehr gut für mich herausgestellt und werden so oder in anderen Farb-/Duftvarianten nachgekauft. Worauf ich sonst nicht verzichten kann: LEBENSBAUM Grüner Tee Earl Grey. Wirklich!!

Herr Mybeautyblog hat auch eine, etwas kleinere Liste 🙂
Weiterlesen…

Flattr this!

Meine Pflegeroutine – Artikel auf Wunsch

Ich hätte zwar nie gedacht, dass es irgendjemand interessiert was ich persönlich verwende, aber nun denn.

Meine Haut ist hell, trocken und sehr empfindlich. Sie reagiert auf Stress, schlechte Ernährung und dämliche Personen. Dazu habe ich eine ereditäre Akne, sprich eine von Mama und Papa vererbte. Danke!!

Seit nunmehr ca. fünf Jahren verwende ich Dr. Hauschka Produkte fürs Gesicht. Warum? Weil sie funktionieren. Weiterlesen…

Flattr this!