6 Gedanken zu „SERGE LUTENS Fard à Paupières Eyeshadow Palette No.2

    1. Bei mir sind die Farben eine Wucht aber ich kann denen nicht gerecht werden so photo-mässig. Sie machen meine Augen einfach GRÜN und leuchtend als ob ich belladonna drin hätte. HAMMER! Aber out of my budget. Teddy darf sie mir mal schenken. Inklusive Visagist 😉

  1. MAAANN – ich will auch drei Ringe an einem Finger tragen können, aber bei meinen Wurstfingern sieht das einfach nur scheiße aus. Zwei sind das Maximum. Übrigens wollte ich schon lang mal sagen, daß ichs super finde, daß Du gelbgoldenen Schmuck trägst. Ich mag Gelbgold. Ich mag auch Weißgold, aber der Punkt ist, daß ich es sehr schade finde, daß Gelbgold heutzutage allgemein als uncool gilt.

    1. paphi: Ich habe doch auch kleine Hände?! Und wurstige Finger, geht, aber die Ringe sind auch nicht so groß, das ist alles (gell, ist auch billiger für Ehemann gewesen 😉 ) aaaaallerdings sind die vom Goldschmied und Roségold – das ist ein Tick wärmer als der hier übliche Gelbgold, der sehr aschig ist. Mir steht Silber und Weissgold nunmal nicht, das musste ich einsehen. Schade, ich liebe Schmuck, aber das Zeug ist teuer, das ist nicht drin als Hobby. Zumal ich es lieber sehe als trage, sieht schnell zuviel aus bei mir. Kette und Armband dazu feheln noch, aber ich könnte den Kram nicht au einmal tragen, würde mich völlig erschlagen. So musste ich die wunderschöne, weisse und teure Perlenkette sausen lassen für eine zartere, die stand mir eifnach besser. Jetzt suche ich eine Ausede für die nächste Perlenkette – natürlich eine andere Länge, aber das ist wirklich schwierig. Da geht nur ganz lang, und das ist heute sehr ungewöhnlich, sieht man nie.
      Jedenfalls haben wir eine Haus&Hof Schmiede, wo wir immer bescheiden Beträge dalassen, aber regelmässig hingehen. Die Dame liebt meinen Ehemann, zumindest kommen wir immer mit sehr fairen Preisen weg.
      Ich hatte einen Paraibo Turmalin auf der Wunschliste, und zack – ich suchte den schönsten aus, klar, war auch nicht groß, aber dann musste ich doch ziemlich husten, weil der ohne Fassung schon ein halber Dacia war. Sie meinte das kann man auch später holen, läuft nicht weg; würde mir auch nicht sooo gut stehen, und dann habe ich den halben Laden anprobiert und kam mit dem Aquamarin raus. Natürlich wieder eine schöne Qualität, besonders geschliffen – und der billigste im Schaufenster. Gott sei Dank. Auch wenn ich rausgehe beim Preise verhandeln oder bezahlen, möchte ich uns ja nicht ruinieren. Ich schiele dann doch nochmal aufs Schildchen.
      Am liebsten mag ich aber die kleinen glitzernden Brillis, davon ganz viele, das sieht aus wie Tau. Hach…

  2. Witzig, daß Du die Paraiba Turmaline ansprichst, ich war nämlich erst vor kurzem bei einer Paraiba Turmalin Ausstellung. Das war ziemlich cool! Für mich kämen aber eh keine in Frage, denn mein Mann sagte mal zu mir, diese bunten Steine, die würden ihm alle nicht gefallen; die sähen alle aus wie irgendwelche Ringe, die kleine Mädchen sich ausm Kaugummiautomaten ziehen um Prinzessin zu spielen. Er sagte, ihm gefallen nur Perlen und Diamanten. Ich sagte darauf dann, ok, Du zahlst… 🙂
    Paphiopedilum kürzlich veröffentlicht..TropenkrankheitMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge