ALVA Coleur Duo Lidschatten Smoke 02

EDIT: Nun hat mir ALVA dieses schicke Teil zur Verfügung gestellt, so dass man einen längeren Test wagen kann.

Der goldene Glitzer bleibt bei großflächigem Auftrag tatsächlich am Auge und die Pigmentierung ist erschreckend gut. Ich bin aus dem Alter raus, wo man tagsüber noch solche bombastischen smokey-eyes trägt, aber wenn man dazu Lust hat, warum nicht. Wer eine Brille trägt braucht auch soviel Farbe – hey, ich trage eine Brille!

Die Haltbarkeit ist sehr gut, so gut dass man zum Abschminken mehrere Runden einlegen muss. Als Kajalersatz ist der Eyeshadow dann eher für den Alltag geeignet. Der Highlighter ist ebenfalls zu glitzerig für den Alltag und sollte seine Effekte abends einsetzen.

Im Preis-Leistungsverhältnis steht ALVA dann aber doch gut da – zum einen gibt es einen derart gut pigmentierten schwarzen Eyeshadow bislang nicht in den Reihen der Naturkosmetikprodukte, zum einen sind 4 Gramm die Menge, die sonst in einem Chanel Quad für 45 Euro über den Ladentisch gehen (allerdings hat man da mehr Farben).


Endlich hat sich eine neue Firma auf dem Gebiet der dekorativen Kosmetik gewagt – ausgerechnet ALVA, die ich sehr selten im Laden sehe.

Tatsächlich hat mich die neue Dekolinie in meiner Stammdrogerie angesprungen – in einem billig ausschauenden Display. Trotzdem – ich war sofort fasziniert von den Farben der Lidschatten und der Puder – Glitzer ist meine Schwäche. Ich liebe Goldglimmer, auch wenn ich es nicht immer tragen kann, genauso wie ich Brillis liebe, auch wenn ich sie nicht bezahlen kann 😀

Das Duo in Schwarz/Weiss 02 hat es mir echt angetan – der gutpigmentierte, matt-schwarze Eyeshadow hat reichlich groben Goldglimmer und lässt sich gut auftragen. Dazu gibt es einen sehr guten weissen Ton mit feinen Schimmerpartikeln, der als Highlighter benutzt werden kann. Zusammen sind sie ein recht harter Kontrast am Auge, da sollte man sich auf einen der Töne beschränken oder besser gut verblenden, sonst wird es arg bunt.

Die Produkte haben alle einen ECOCERT Siegel und verzichten auf Talk. Bei mir trocknet Talk aus und verursacht gleichzeitig Pickel.
Eingeatmet können die feinen Talkpartikel sich in der Lunge ablagern und haben den gleichen Effekt wie Asbest. Gerade in der Kosmetikindustrie (Babyprodukte, Make-up!) wird viel Talk eingesetzt, und wer hat nicht schon mal eine Puder-Wolke ins Gesicht bekommen?

Statt dessen benutzt ALVA Mica, das man auch als Grundbasis für Mineral-Make-up verwendet. Neben pflegenden pflanzlichen Ölen wie Macadamia und Nachtkerze wird außerdem Wellmune verwendet.
Habe ich noch nie von gehört – laut Hersteller

dem patentierten Wirkstoff zur Stärkung des Immunsystems.

Kosten tut das Duo 12,90 für 4Gramm – ganz okay, wenn da nicht die schrecklich billig anmutende Verpackung wäre. Während die Puderdosen, lippenstift und Mascara gut ausschauen, schneiden die Eye-shadows bei der Verpackung richtig schlecht ab. Klappern, ein transparenter Plastikdeckel – bäh!

Diesen Giltzerkram muss man sich trotzdem auch erst leisten – die Preise sind recht happig, der Lidschatten ist das günstigste, aber dafür gibt es etwas besonderes.

8 Gedanken zu „ALVA Coleur Duo Lidschatten Smoke 02

  1. Ich bin zum ersten Mal hier auf der Seite und klicke mich gerade mit Begeisterung durch Eure Beiträge. Endlich einmal unabhängige Produktinfos neben dem ganzen Werbegeschwätz der Hersteller!
    Da ich aufgrund von kürzlich festgestellten Allergien mehr darauf achten muss, welche Pflegeprodukte ich verwende, hab ich viel im Internet gesucht nach ausführlichen Produktinfos – so hab ich diese Seite gefunden! Für die, die es interessiert, poste ich hier nochmal eine andere Seite, die mir auch gut gefallen hat, da man dort Produkte direkt bewerten und kommentieren kann, auch die alva-Produkte : http://www.mybeautycase.de

    1. Danke schön 🙂 schon ein nettes Projekt, steht allerdings auch ein grosser Name dahinter, da kann man als Privatperson nicht konkurrieren, ich muss aber auch nix nettes sagen weil sonst Werbekunden wegbleiben 😉
      Finde ich aber gut dass man sich darüber austauschen kann, das ist am wichtigsten.

  2. bei der gelegenheit würde mich mal interessieren, womit du abschminkst. ich suche seit ewigkeiten ein gutes produkt, um augen make-up zu entfernen, ohne, dass es brennt oder die haut total platt macht.

    1. Ja, unbedingt! Muss farblich passen, der beige passt gut zu mir und ich hatte schon zwei. Allerdings belibt da immer noch ein Stück drin, das man rausquetschen muss. Nicht so toll. Dafür ist er dann doch teuer…

  3. Hi,

    den Lidschatten hatte ich heute in der Hand und auch geswatcht bei Basic – das Schwarz ist Wahnsinn und der goldene Glitter erinnert irgendwie an Nars Lidschatten, die auch oft so groben Glitter haben, ansonsten ist das Schwarz nämlich ziemlich matt.

    Allerdings habe ich in letzter Zeit schon so viel Kosmetik gekauft, dass ich mal eine Pause einlegen muss, aber nach deinem Testbericht bin ich mir sicher, dass ich mir dieses Duo doch früher als gedacht zulegen werde. =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge