Dekollete, Revolte – WELEDA Iris Pflegemaske macht schön!

Manche Dinge werfen Falten. Satinkleider. Mopshunde. Tischdecken. Vorhänge.

Dekolletés.

Da macht man sich im zarten Alter gar keine Sorgen! Wehe aber, Sommer, Sonne und zu wenig Lichtschutzfaktor haben das Dekolleté strapaziert. Und wehe, besagtes Dekollete hat seinen Zenit überschritten – die dünne Haut muss dann doch gepflegt werden, aber bitte nicht zu viel.

Die Haut am Dekolleté ist dünn und empfindlich. Gerne trocken, wird sie bei Überpflegung auch ganz schnell unrein. Die Gesichtspflege eignet sich in der Regel wunderbar um auch Hals, Dekollete und Busen (ja, die auch!) einzucremen, aber wenn man im Gesicht Pickelchen geplagt ist, das Dekolleté Falten wirft und alles nicht so recht zusammenpasst, muss man ausgleichen.

Zuzugeben, dass ich Falten werfe ich nicht schön. Zenit überschritten? Na danke! Aber irgendwohin musste die Pflegemaske zum Test hin, und was soll ich sagen – ich bin begeistert.

Eine hauchdünne Schicht, die über Nacht einwirkt, das ganze einmal bis zweimal die Woche, et voilà! Faltenfreiheit garantiert, und das ganze pickelfrei.

Die feine, zarte Textur duftet WELEDA typisch öko – die Iriswurzel hat die Eigenschaft, besonders gut Feuchtigkeit anzuziehen und zu speichern, wird auch gerne in der Parfümherstellung künstlich nachgebaut, ist aber nicht für seine Blumigkeit bekannt, sondern für einen eher herben, frischen und erdigen Duft.

Für knapp elf Euro Strassenpreis ist die Pflegemaske für Mischhaut oder leicht trockene Haut eine gute Investition. Sie ist keine übermässig schwere Pflege, und das ist auch gut so, weil viele ihre Haut überpflegen (und ich bin da keine Ausnhame).
Die Textur ist schön erfrischend, das SPA Gefühl stellt sich auch ein, was will man mehr?

Ich bin allerdings kein Masken-Fetischist, wenn Ihr also ein paar Geheimtipps habt, immer her damit, ich bin da doch absoluter Neuling.

Flattr this!

4 Gedanken zu „Dekollete, Revolte – WELEDA Iris Pflegemaske macht schön!

    1. Ich habe die Pflegemaske in neuer Verpackung von Weleda direkt bekommen, sie ist also im Programm. Die ist bestimmt ein Dauerrenner, das nehmen die nicht raus! Wenn sie sogar mir gefällt 😉 bin nicht der Maskengeniesser, nein, nicht wirklich.

  1. Vielen Dank für diesen Eintrag!
    Immer sonntags, nach dem Frühstück, lege ich eine Gesichtsmaske auf. Mein derzeitiger Favorit ist die SANTE Anti Stress Maske Lotus & White Tea.
    Der optische Vorher-Nachher-Vergleich ist bei mir unauffällig, aber die Haut fühlt sich merklich glatter an.
    Auf dem Dekollete habe ich noch keine Falten. Ich bin allerdings auch kein “dünnes Mädchen” und meide die Sonne, wann immer möglich.
    Ich probier Deinen Tipp mal aus, vorsorglich….während ich dem Zenit des Lebens entgegenschreite. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge