Sonntagsumfrage

Etwas spät da heute immerhin schon Dienstag ist. Nun habe ich seit einigen Tagen diesen opulenten und gewagten Duft in der Nase – NAHÉMA – siehe Rezension.

Es duftet, und es duftet gut, es duftet kräftig, aber es duftet auch gewöhnungbedürftig, speziell, hmm… ich habe da so meine Zweifel, aber ich weiss ja auch dass diese Düfte einen laaaaangen Anlauf brauchen.

Hilft mir also bei meiner Entscheidung – soll ich dem Duft eine Chnace geben oder es lieber vergessen, weil die Zweifel ja schon da sind…

[poll id=“17″]

P.S. Hier noch einen wichtige Nachtrag: Im Gegensatz zu den neuen Industriedüften, die gleich im Laden gefallen sollen und entsprechend alles am Anfang verfeuern (damit man den Duft gleich mitnimmt und nicht lange überlegt…), sind die Nischendüfte oder hochwertige Klassiker tatsächlich erst nach ein bis zwei Stunden durch mit allen Facetten.
Nur: Jeder Duft ist anders, und jeder Duft wird von uns Frauen je nach hormoneller Lage unterschiedlich wahrgenommen. Deshalb sollten neue und teure Düfte am besten über Wochen getestet weden (wie Männner übrigens auch…).

Das ist auch der Grund, warum es nicht verkehrt ist mehrere Düfte zu haben, denn man kann auswählen was man an einem bestimmten Tag lieber mag (das geht mit Männern leider wiederum nicht).

5 Gedanken zu „Sonntagsumfrage

  1. natürlich muss man einem duft zeit geben… wie häufig dachte ich schon „oh, toll“ und nach einer halben stunde.. „hmm…“ und nach zwei stunden „nee, wohl doch nicht, schade“. oder genau umgekehrt.

  2. Bei Nahema spuere ich leide eine Note, die ich nur als „pulverisierte Eisentraeger“ bezeichnen kann. Trotz vieler Versuche kann ich diese unangenehme Note nicht beseitigen.

  3. Hi Vanessa 🙂 ich mochte anfangs die Vanille darin nicht, allerdings hatte ich das Parfum extrait auf der haut, was mehr Vanille enthält als das EdP. Die metallische Note kann ich mir richtig vorstellen! Gott sei Dank nicht bei mir, ich werde es morgen aber tragen und darauf achten.

  4. Bei mir taucht die metallische pudrige Note leider immer wieder auf – und nicht nur am Anfang! Zwei meiner Freundinnen, die Nahema neulich getestet haben, haben die gleiche Erfahrung gehabt. Gluecklicherweise gibt es jede Menge andere tolle Guerlains zum Geniessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge