GIORGIO ARMANI BEAUTY Eyes to Kill Quad 05 in Blau!

Diese Palette ist zumindest noch erhältlich…

Wieviel blau darf es denn sein?

Nachdem mein Ehemann einen gelangweilten Blick drauf warf und meinte: Das sind doch Deine Farben! ward ich verunsichert und gönnte mir noch einige Tage des Anschmachtens. Zurückschicken oder nicht? Ich breche so etwas nicht an um es DANN zurückzuschicken – so kam mir die Palette ein wenig wie ein blaues Ü-Ei vor. Einige Tage später: Behalt sie doch!

Ich tat es. Und freute mich, obschon sich das Ü-Ei als… Ü-Ei entpuppte.

Diese Blau-Kombi hat es in sich – ist zwar absolut tragbar, aber ehrlich: Was knallt mehr? Blauer Lidschatten oder roter Lippenstift? Ich wurde den ganzen Tag angestarrt. Nicht freundlich grinsend wie mit rotem Lippenstift, sondern eher befremdet. Die eher partytauglichen Smokey-Eyes, die ich mir zum üblichen Lebensmitteleinkauf draufgeklatscht hatte, sind offensichtlich nichts für eine spießige Kleinstadt, wo das Maß der Dinge eine Jack-Wolfskin Jacke ist (ob ich als Mutti auch zu dieser Fraktion gehören werden? Oh MEIN GOTT!!!).

Spätestens im Bioladen, die Hochburg der teuer und gruselig angezogenen Ökotrullas, war es mir wirklich egal. Aber seht selbst – es ist doch gar nicht so tragisch?!

Die Lidschatten sind sehr gut, einzige Enttäuschung für mich war der zweite von unten nach oben, der sich als Petrolton entpuppte. Mir zu bunt, dazu lässt er sich nicht gut verblenden, sieht jedoch in der Palette wie der absolute Winner aus. Ist er aber nicht!!

Alle anderen Farben sind toll und verlieren tagsüber nicht an Leuchtkraft, rutschen dazu kaum in der Lidfalte herum. Das ist aber auch meine Erwartung. Bei der Farbgebung bin ich mir nicht sicher ob das nicht bei Catrice und Konsorten zu finden ist, und der dunkle matte Ton erinnert sehr an NARS Nightflight.MIr schwant es ohnehin dass Liebhaber von Petrol eher bei Lauder ihr Glück finden werden.

WIe man sieht lässt sich der Petrolton nicht gut auftragen, die anderen Farben hingegen sind sehr schön. Ein wenig erinnert es mich auch an die Shiseido Paletten, die aber entweder knallig sind oder aber sehr düster. Hier gibt es bessere Kombimöglichkeiten und es ist keine 80er Jahre Papagei-Lösung, wenn man die Töne richtig kombiniert.

Ich habe dazu den Armani Lippenstift 102 kombiniert und auch sonst mit Farbe gespart. Rocken täte dazu aber ganz sicher roter oder bordeauxfarbener Lippenstift. Wer kann, die kann.

4 Gedanken zu „GIORGIO ARMANI BEAUTY Eyes to Kill Quad 05 in Blau!

  1. Achwas habe ich gelacht, als ich den kleinen Absatz über das Maß aller Dinge und die Jack Wolfskin Jacke zu tollen blauen Smokey Eyes las… Ich hab ja meine Wolfskinjacke sofort weiterverkauft, nachdem ich gemerkt habe, dass sie mich bei nächtlichen Außendrehs alles andere als warm hält. Und zu den Farben: das steht Dir mächtig gut!!!
    Danke, dass ich Deinen Blog gefunden habe. Hab Dich gleich in meinen Blogroll eingebaut.
    Liebe Grüße
    Schminktante
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge