CHANEL Rouge Allure Emotivé 68 – pinktastisch!

EDIT: Bild ergänzt!

So, ich werde nun so lange pinke Lippenstifte kaufen bis Ihr sagt: Das ist es.
Ach, das verträgt sich nicht mit meiner Make-up Diät?! Nun ja. Ich kann nicht anders.

Sodele – dieser Kandidat kriecht in die Lippenfältchen. Ansonsten attestiere ich ihm pure Lebensfreude!

Etwas mehr pink-himbeer und sehr “passend” in meinem Gesicht, ganz im Gegenteil zu diesem sehr knalligen Exemplar von Lancôme, den alle so toll fanden (der ist ein Hauch zu grell für mich).

Relativ knutschfest ist der satinierte Lippenstift federleicht und sehr fein. Man muss sehr sorgfältig arbeiten, Lipliner muss ein, zwei Schichten, doch dafür verabschiedet sich der Lippenstift sehr langsam und hinterlässt eine zarte Tönung.

Der Effekt? Begeisterter Ehemann, begeisterte Ich, und das wichtigste: Ich fühle mich mit diesem Farbfleck in Gesicht sehr wohl.

Beim Testen konnte ich mich noch für Dior Iconic Red und Zinnia Red begeistern, doch so richtig fuchsia? himbeer?! war nicht dabei. Vielleicht habt Ihr einen Vorschlag?!

Aufgefallen ist mir jedoch etwas anderes: Der Burberry Lippenstift sui generis hat eine stärkere Parfümierung, aber haargenau die gleiche Konsistenz.

...hier leicht Farben überarbeitet!

Der Vollständigkeit halber: Auf den Augen Burberry Kajal in Schwarz (der ist echt gut!) und der unvermeidliche Shiseido Lidschatten – die hellste Farbe aus dem Trio Strata. Auf den Wangen: Shiseido RS 302 Rea Rose und Giorgio Armani No.2.

Ergänzt mit einem Bild im spärlichen Tageslicht…

Flattr this!

12 Gedanken zu „CHANEL Rouge Allure Emotivé 68 – pinktastisch!

  1. Hast du den Lip Lift von Guerlain schon mal druntergelegt? Das ist eine feine Lippenbase…
    Ansonsten wunderhübsche Farbe, viel besser als tomatenrote Geschichten bei dir.

  2. hm… ich finde, pink genug. Abr ich persönlich mag auch nur Töne, bei denen noch rot drin ist (quasi himbeerfarben). Zu “blaustichig” gefällt mir nicht so, aber das Chanel-Schätzchen ist ja schön rotstichig, wie es scheint 😉

    1. Sophie – heut im Tageslicht sage ich auch: Pink genug. Aber die Konsistenz ist nicht so toll, daher suche ich einen anderen Kandidaten für’s PINKTASTISCH sein:-)

  3. Also bei den neuen Hauschkis gibts doch was pinkes – oder ist dir das zu pink ….? 😉 Auf jeden Fall: viel Spass bei der weiteren Recherche (deine “Doku” der Lippiesuche ist echt kurzweilig!)

    1. Sophie-der Pinke ist eher Rosa 🙂 das Gute ist wirklich die Suche! Und dieses dauernde Hiniscus oder Armani 513 bla ist natürlich eine gute Ablenkung bzw nett zum Tagträumen. Und die Frage ist immer noch: Shiseido, Armani oder Burberry oder doch nix?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge