LANCÔME Le French Touch Absolu 100 – kiss me in Paris!

The red lipstick – ich wollte gerne die Reihe der roten lippenstifte nicht einzig auf Naturkosmetik beschränken.

Nachdem Armani 400 hier und da zum Zuge kam, wollte ich unbedingt auch noch andere Hersteller zeigen und ihre besten Schätze vorstellen. Dafür muss ich die PR Leute schon noch anfragen, aber der erste ist schon da und ….grrrr!

Okay, erstmal die schlechten Dinge – 33 Euro ist zu viel. 30 macht die Konkurrenz ja auch, das kann ich verstehen.
Und: Das schöne Schätzchen ist limitiert! Aber die Farbe ist eh recht krass – mir ging es ja auch um die Konsistenz, andere schöne und auch alltagstauglichere Rottöne werdet Ihr sicher finden.

Den parfümierten Geschmack muss man mögen, ganz klar, ich mag den genauso wie ich den bei YSL und Dior abgöttisch liebe. Der Auftrag geht traumhaft, cremig, pigmentiert, glänzend, nicht trocknend… perfekt.
Natürlich musste ich mit dem Lippenstift essen – die Farbe ging gleichmäßig sofort ab, aber gut. Nach dem Abschminken blieben die Lippen leicht himbeerrot gefärbt, aber nicht trocken. DAS ist etwas, was ich doch sehr begrüße, man wird ja nicht jünger.

Aber die Farbe! Sie ist wunderschön, ein kräftiges himbeerrot, knallig und auch nicht, tragbar?! ich finde die Farbe recht poppig, aber im Tageslicht zeigen die Bilder, dass die Farbe nicht so grell wirkt wie im Kunstlicht.

Die kleine Verpackung ist übrigens hell golden und aus Metall. Mir zu klein und zu dicklich, aber ansonsten sehr ansprechend.

Flattr this!

20 Gedanken zu „LANCÔME Le French Touch Absolu 100 – kiss me in Paris!

  1. Soll ich Dir einmal meine Lieblinge zeigen???? Übrigens Thema Braut Make-up, wie findest Du Lidstrich + roter Lippenstift??? Dieses würde ich anstatt Smokey Eyes vorziehen. LG; Nina

    1. NIna – finde ich sehr gut, Lidstrich ist allerdings schwer weil ich total! aus der Übung bin, habe ich früher nur getragen – und dann bräuchte ich einen echt guten Liner.

  2. ehrlich gesagt, es ist das beste Rot ( in meinem Augen ), den Du uns hier gezeigt hast. Es macht Dich frischer und verspielter. Einfach top !!! 😉

  3. kann echt schlecht begründen warum aber als ich das Foto gesehen habe, dachte ich wow das ist es !! Wahrscheinlich weil Himbeer auch ein kühler Farbton ist ??

    1. M – tja, diese Farbe ist halt kurz vor rot, aber mir ist das zu knallig, das traue ich mich ehrlich gesagt nicht! Höchstens als Lip Sheer oder so! Ich habe gestern übrigens bei Armani geräubert und musste festestellen dass in HH die Hälfte der Ware nicht vorhanden ist. Dabei will ich doch “nur” noch ein paar Monos…

  4. wieso traust du dich damit nicht raus? sieht doch super aus! tritt doch mal nen schritt zurück und betrachte das foto ganz objektiv, ohne dieses “farben müssen gedeckt sein” im hinterkopf. du hast so eine pink-stärke, das fällt doch wirklich enorm auf. zusammen mit nem schwarzen oberteil – perfekt! würde dich gern mal in nem winter-magenta sehen, leider gibt es sowas ja nicht zu kaufen, weil die hersteller immer denken, seriös=gedeckt. hatte heute wieder ein aha-erlebnis: wintertyp-frau, orientalin, schwarzer hosenanzug, knallpinkes t-shirt, große silbercreolen und silberuhr. sowas würde an mir natürlich protzig und too much aussehen, an ihr sahs total stimmig aus.

  5. Kann M nur zustimmen, finde auch, dass das der schönste Rotton ist, den du bisher hier vorgestellt hast. Mein erster Gedanke war auch “Wow” als ich das Foto sah.

  6. Brauch ich jetzt meine Brille doch häufiger als ich dachte?
    Das Rot hat doch einen Candy-Touch, oder? So ‘n bisschen Bonbon…
    Hmm…
    Wenn ich das jetzt einfach mal so sagen darf, finde ich “richtiges rot” bei Dir schöner.

  7. ich kann mich M nur anschließen – der bislang beste ton.. übrigens auch genau der farbton, den ich gern hätte, aber von dem ich glaube, dass er mir nicht steht. super, super, super.

  8. ich traue mich nicht rot zu tragen, dafür habe ich das perfekte pink für mich gefunden. Sieht sehr ähnlich deinem Farbton, mein Chef hat mir dazu ein Kompliment gemacht ;-). Es ist Astor VIP die Nummer 133, ich schätze ein Dupe zu Lancome.

  9. ja mein Chef ist 67 und konservativ, er bemekt auch wenn ich einen neuen Haarschnitt habe ;-).
    Ich finde leuchtend pink ist mutiger zu tragen als klassisch rot, denn rot hat eine gesellschaftliche Akzeptanz gefunden und leuchtend pink erfordert Mut. Ich meine nicht daß rot nicht hübsch ist im Gegenteil.
    @Dotti eben, versuch es !!!! Ich drück Dir die Daumen, daß der Farbton Dir auch stehen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge