KIBIO Crème Tendre Gommage – milde Peelingcreme mit Luxusfaktor

Ich habe das neue, mandeligen peeling schon einer ganze Weile in Benutzung, und das als überzeugte Peeling-NICHT-Nutzerin!

Was mir gefällt: Die cremige, weiche Textur, die milden Peelingkörnchen, das gute, weiche und dennoch saubere Hautgefühl. Die sparsame Anwendung und das luxuriöse Gefühl,in dem Tiegel hinein zu fassen…

So lala ist der starke Mandelduft. Diesmal ist er mit einem Hauch Ylang-Ylang vermischt, so dass er sich für meine verwöhnte Nase noch akzeptabel anfühlt.

Nicht gut ist jedoch der Glastiegel – er macht das Produkt luxuriöser, aber mein Öko-Herz blutet… Bislang ist die Peelingcreme nicht schlecht geworden, obwohl ich da immer reingepatscht habe. Und der Preis ist mit 23 Euro happig, keine Frage. Mir gefällt die Peelingcreme echt gut, und zum Thema Glastiegel gibt es hier ein wenig mehr:
http://blog.definitions-sache.de/info-news/verre-infini-kibio-peeling-recycling-glas/

Flattr this!

Ein Gedanke zu „KIBIO Crème Tendre Gommage – milde Peelingcreme mit Luxusfaktor

  1. oh gott, marzipan mit ylang ylang. was besseres können sich olfaktorische strategen der fraktion “wasch und schrubb” gar nicht ausdenken, um an mein geld zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge