Dr. Hauschka Inner Glow – Swatches und Tragbarkeit (oh ja!)

EDIT: Noch mehr Bilder bei Liv:
http://www.puraliv.blogspot.com/2012/02/review-und-tragefotos-der-drhauschka.html

Dr. Hauschka: Chapeau.

Da ich die Lippenstifte schon länger habe, konnte ich alle etwas länger testen – bis auf den für mich nicht tragbaren orangefarbenen Beige Opal (Nr. 14), und bin ziemlich begeistert. Schwer. Ich kann nur Platitüden ablassen, da ich hier nix schlaues zu kommentieren habe – tolle Farben, tolle Lippenstifte, für jede was dabei, und layern kann man die auch noch! Alors!

Bitte sehr – zunächst die nackten Lippen, dann die einzelnen Farben mit Kommentar:

Der rosane Lippenstift Pink Topaz ist bei mir kaum sichtbar. Ein kühles, neutrales Pink, sehr pflegend und ohne Schimmer. Tragbar und sehr schön, allerdings geringe Haltbarkeit – dafür kann man ihn einfach so mal nachziehen.
Eine perfekte Sommerfarbe.
Bitte bei Beautyjagd nochmal gucken

Die Nummer 15 heisst Violet Marble und ist die Farbe, auf die Naturkosmetik gewartet hat. Schade dass ich momentan nicht auf Rosenholz stehe, aber der hier ist einfach toll und setzt sich meiner Meinung nach in der Kategorie Rosenholz gegen Armani 500 und Chanel Silhouette durch. Zum einen preislich, zum anderen wegen den Inhaltsstoffen.

Die Farbe ist genial – ob dünn oder deckend aufgetragen. Der superfeine Schimmer, die Haltbarkeit, die Farbe zwischen Rosé und Braunviolett und Rot… HACH! SEUFZ!

Dafür ist die Textur recht trocken.

Der rote Quartz Nr. 13 ist Korallrot und sehr freundlich und tragbar. Mittelpflegend, mittel gut haltend, frisch schimmernd – für meine aktuelle Rotphase ein tragbarer Kompromiss zwischen Rot! und Rot.

Den genialsten Schachzug hat Dr. Hauschka jedoch mit dem letzten Stück meiner Auswahl gemacht – rein nach dem Motto, die letzten werden die ersten sein, entdeckte ich diesen fabelhaften Kerl namens Rose Crystal (oder doch eher eine Dame!) erst nach dem Swatch im Bioladen. Rosa und superglitzerig, ist er gut haftend und ersetzt einen dezenten Gloss, während er sich der Lippenfarbe anpasst. Für Lippenstiftanhänger eine Glossalternative, für Lippenstiftanfänger eine gutgelaunte Wahl, für Lippenstiftaddicts… habe ich noch was im peto.

…denn der Clou ist dass man die Lippenstifte kombinieren kann – dem matteren Violet Marble verpasst frau einfach ein wenig Gonna Kick your Ass Glitzer – und schon kann der Abend kommen!

Tja. Fazit? Muss man nicht bunkern (halten lange!) – aber kaufen. Und wenn Hauschka uns lieb hat, werden die Beststeller ins feste Sortiment aufgenommen *hint*

Ihr habt die bestimmt schon gesehen, wie findet Ihr die Lippenstifte?

Flattr this!

22 Gedanken zu „Dr. Hauschka Inner Glow – Swatches und Tragbarkeit (oh ja!)

  1. Oh oh, Violet Marble, der sieht ja wirklich schick auf den Lippen aus, ich muss ihn wohl doch noch haben. Und dein Vorschlag, darüber den Crystal Rose zu geben, bringt mich dazu, den schimmernden Crystal Rose doch etwas lieber zu mögen.
    Dein Post ist toll, so kann man (fast) alles Lippenstifte mal aufgetragen sehen 🙂

    1. Den orangene habe ich nicht angebrochen, der steht mir nicht und die Rotschöpfe unter usn werden sich eh drauf stürzen! Violet Marbel ist recht dunkel aber sehr, sehr schön und was für abends, sophisticated ohne laut zu sein. Sieht bestimmt toll aus wenn man nicht ganz so weiss ist wie ich 🙂

  2. Die sehen durchweg schön aus!! Mich persönlich hätte ja jetzt gerade der orangene sehr interessiert, mit pink kann ich ja mit meinem Pumuckelkopf nix anfangen.
    Die Farbe auf dem letzten Foto gefällt mr besonders gut an Dir 🙂

  3. Grade komme ich nach Hause und habe den PR Bericht von Hauschka NL im Briefkasten. Aber so Tragefotos von dir sind noch viel besser aus! Ich habe mich prompt in 13 RED QUARZ verliebt ohne den anderen grade einen Blick zu würdigen … aber das wird noch kommen. Diese Lippenstifte sind echt reine Wunder denn die 13 sieht bei dir ganz anders als bei mir und die 16 sieht bei Beautyjagd auch ganz anders aus. Was ich hier so lese hat schon jetzt jeder einen anderen Liebling, daher glaube ich auch, dass sich alle Farben top verkaufen werden. Danke für die fotos! Liefs, Liv

    1. LIV_prompt habe ich mich auch in red Quartz verliebt – aber danach in den pinken und beim swatchen in den Crystal. Der schönste ist aber der rosenholzfarbene… das ist aber gerade nicht meine Farbe, finde ich an mir langweilig/tot. Aber die frabe an sich ist bei mir ein Dauerbrenner…

  4. der erste ist wunderschön und steht dir auch einfach ‘nur’ phantastisch. perfekt. besser gehts eigentlich nicht, finde ich. du siehst toll mit dem lippi aus.
    hoffentlich gibt es die lippis an allen countern. can’t wait!

    1. Dotti – der erste?! Der rosane ?! Das ist erstaunlich 🙂 ich hatte mal von Nats Roman Holiday fast der gleiche Ton für den habe ich auch viele Komplimente bekommen, fand ihn selbst aber falsch an mir. Dass ich blond bin ist ja auch nur eine Behauptung meines Friseurs 😉 :-d

  5. Habe mir direkt den rose crystal geschnappt, weil ich es momentan eher dezent mag. Aber der rote Lippenstift ist auch toll, vielleicht darf er irgendwann auch noch mit.

    Danke für die tollen Bilder!

  6. Neenene, rosa und pink ist wirklich nichts für mich….fühle mich damit auch nicht wohl. Mag bei Lippis nur orange-rot Töne, oder in die nudige Richtung.

    Selbst als ich schwarze Haare hatte, mochte ich kein rosa:-(

  7. Gerad im Bio-Markt die Augen nach den Lippenstiften offen gehalten.
    Red Quartz hat mich positiv überrascht – vom erwarteten “koralligem” war GOTTSEIDANK auf meinen Lippen nichts zu sehen und der Lippenstift musste her. Für die Tage, wo Party Red (Clinique) zu sehr Party ist 🙂

  8. Hach! Bei Dir sehen die Lippenstifte aber auch super aus. Und ja: rot! Was für ein Glück hat sich Hauschka dazu “hinreißen” lassen. 🙂

    Gut auch, dass Du auf die Kombinationsfähigkeit der Farben hinweist. Ich glaube das ist der eigentliche Clou dieser Limited Edition. Aber auch einzeln sind alle Farben äußerst tragbar.

    Liebe Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge