HERMÈS Le Jardin de Monsieur Li

13. April 2015 — 15:31

Ich habe ihn! Ich habe ihn!

Ihr kriegt eine fette, bombastische Review!

Ähm, nein, ihr bekommt eine leise, verträumte und blassgelbe Beschreibung. So wie der Duft.сондажи

Flattr this!

2 Kommentare » | Duft

Mütter reiten auf Einhörner durch’s Kita-Land – das Glück

10. April 2015 — 15:30

Okay, wer seine Mutterschaft keine Sekunde bereut hat, werfe den ersten Stein. Zumindest ein leiser Zweifel?! Anyone??

Und das Glück?

Das bleibt natürlich unerwähnt von Leuten wie mir, die in erster Linie genau diese Erwartung nicht erfüllen wollen – DAUERGLÜCKLICH zu sein, weil ihre Gebärmutter eine längere Zellteilung ausgeführt hat. Vielleicht aber auch, weil es schwierig ist, so etwas in Worten zu fassen. Für mich persönlich auch, weil ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die ungewollt kinderlos sind, und ich ihnen diese Worte nicht zumuten möchte.

Daher gleich am Anfang: Man kann es nicht vermissen oder verpassen, man kann es sich nicht vorstellen. Es ist zudem unglaublich subjektiv, unglaublich volatil und unglaublich…
Unbeschreibbar. Weiterlesen »

Flattr this!

5 Kommentare » | Gleichstellung, Im Beruf

Random – Faves and a tribute to Gata

29. März 2015 — 09:19

Das Bild ist etwas älter und entstand absichtlich – die bei Magi-Mania bloggende Agata ermutigte mich ja häufiger, diesen “Look*” zu tragen. Ich versuchte dazu ein bisschen konturieren, ich finde diese Anleitung von Carina 1A! Dazu ein bisschen GIMP und böse Miene, fertig. Spielereien müssen auch mal sein.

Derzeit trage ich Annick Goutale Eau d’Hadrien und Nuits d’Hadrien rauf und runter, den Lippenstift Scarlet Rouge von Tom Ford, und Dr. Hauschka Puder. Bei Pflege ist es Estée Lauder DayWear wegen dem Lichtschutz und Dr. Hauschka Rosencreme oder Gesichtsöl – ein seltsame Mischung, die aber gut funktioniert. So minimalistisch unterwegs war ich lange nicht.

*verwendet wurden der Lauder Kajal in Jet Black und der Burberry Velvet Lippenstift in Military Red.

Flattr this!

3 Kommentare » | Cremen&Schnattern

Style Evolution – Hipster?!

26. März 2015 — 14:34

Mist, es ist doch passiert! Ich wollte etwas cooler und cleaner, und überhaupt, aber es übersteigt mein Budget mich komplett neu einzukleiden. Und dann kaufte ich diese Strickjacke, weil sie grau ist und aus Kaschmir, und den Schal bekam ich geschenkt, und dann… sah ich aus wie ein Hipster.
Dazu ungekämmte Haare und roter Lippenstift, der von meiner allergiegeplagten Person ablenken soll…

Skinny Jeans, schmale Schuhe, kurze, untaillierte Jacke, Rucksack oder Umhängetasche. Schal. Hipster?

Eher nicht; der Hipster hat keine Aussage, außer dass er sich selbst negiert. Die einzige Unterscheidung zwischen Mann und Frau ist das eventuelle Vorhandensein eines Bartes. Ansonsten verschwindet das Geschlecht, ob gut oder schlecht mag es dahingestellt sein. Das ist ein immer wieder aufkommender “Trend” bzw. ein regelrechter gesellschaftlicher Diskurs, und ich finde es bezeichnend, dass es aus der Jugend aufkommt und bis zu den Kleiderschränken der Nicht-Erwachsen-Werden-Wollenden 40+ Einzug gehalten hat.

Für mich persönlich? Gemütlich und undefiniert, aber dann doch zu unisex und blass, was natürlich knalligen Lippenstift bedeuten muss. Ich trage Military Red Velvet von Burberry und dazu den MAC Lipliner Kiss me Quick, eine todsichere Kombi.
Weiterlesen »

Flattr this!

6 Kommentare » | Stil

Die x-te Ode an Dr. Hauschka

23. März 2015 — 21:32

Hallo Dr. Hauschka,

ich habe ein bisschen auf der anderen grünen Wiese nachgeschaut, ob es dort grüner ist. Ist es nicht!
Deine Rosencreme ist ein schützende Hülle und ein freudige Umarmung. Nach Hause kommen, sich fallen lassen, entspannen, wohlig sein.
Immer wieder…

Danke!

Immer wieder, immer wieder, immer wieder – natürlich probiere ich herum. Die Haut ändert sich, das Leben ändert sich, die Sicht auf Dinge ändert sich, doch einige Dinge bleiben feste Bestandteile, hier und da. Ganz wunderbarerweise habe ich stets meine Flasche Gesichtsöl im Schrank, wenn nichts mehr geht – und eben die Rosencreme (okay, noch viel viel mehr, aber das sind so meine Wohlfühlprodukte…). Dr. Hauschka rockt eben. Ich wünschte, ich könnte mal wieder dahin zur Kosmetik, ach ihr Luxusprobleme!

Flattr this!

8 Kommentare » | Gesichtspflege

MAC Tenor Voice Lippenstift – matt, rot

— 19:34

EDIT: Sorry für die unscharfen Bilder, ich hatte wohl Tomaten auf den Augen… müde?! Ich? Niemals!

Irgendeine limitierte Edition, doch bei der Farbe und dem Begriff “matt” war es um mich geschehen – und so geriet ich im LE-Wahn und bestellte.

Auspacken, nicht freuen – ein Tampon, gummiert?! und dann macht mich diese Farbe blass, außerdem ist sie sehr auffällig durch die matte Textur. Ich war so enttäuscht! Tätschelt mich.

Am nächsten Tag einfach rauf und raus. Tadaa! Weiterlesen »

Flattr this!

2 Kommentare » | Make-up Lippen

CLINIQUE Aromatics in White

— 17:14

…kenne ich nicht, fand das Bild aber so schön – Screenshot von mir.

Flattr this!

3 Kommentare » | Duft

ESTÉE LAUDER Pure Color Envy Shine Sculpting Shine Lipstick – Baby Cashmere und Empowered

— 15:25

Tadaa!!!!

Geniale Teile, auch und gerade im Vergleich zum Nobel-Geschwisterchen von Tom Ford. Verschmieren nicht, gehen gleichmäßig und laaangsam ab, kleben nicht, strahlen statt billig zu glänzen, und die Verpackung ist “neat“, wie ein Ami sagen würde. Ja, dass Lippenstifte nun 33 Euro kosten sollen, wie eine Leserin schrieb, ist wahrlich nicht ohne; doch das ist und bleibt der (immerhin erreichbare) Luxus einer jeden Frau. Ich rege mich über Preise nicht mehr auf – kaufen oder nicht, das ist die Macht der Kundin!!

Rot für Anfänger: Empowered ist tragbar, zuverlässig, lebendig aber nicht grell. Ich habe mehrere Schichten aufgetragen, er kann aber auch zart aufgetragen werden, falls man noch “üben” muss. Roten Lippenstift zu “üben” habe ich hinter mir, ich bin gerade dabei zu üben Rottöne zu tragen, die über-schräg sind.

Doch was ist die Meisterklasse aller Meisterklassen? Die Rosenholztöne – es gibt Milliarden solcher Lippenstifte, die perfekte n e u e Mischung rauszukitzeln ist n i c h t einfach. Voilà! Weiterlesen »

Flattr this!

14 Kommentare » | Make-up Lippen, Neue Produkte

Back to top

© 2015 mybeautyblog | Theme Blass by 1000ff | Powered by WordPress