TOM FORD BEAUTY Cream Color for Eyes Caviar, Spice & Midnight Violet

Hallo, wir sind kleine niedliche Töpfchen und suchen ein Zuhause! Wer unendlich viel Geld für uns bezahlt, bekommt eine fabelhafte, moussige und ewig haltbare Textur. Wir sind pflegeleicht und machen einiges mit, sobald man uns am Auge hat – dafür braucht man Fingerchen oder einen kleinen Pinsel, und das war’s. Ehrlich!

Hier mehr Farbe, allerdings auch Kritik – dünn aufgetragen sieht man den silbernen Schimmer bei Caviar und Midnight Plum, der etwas mäh wirkt, und sie lassen sich insgesamt nicht so leicht auftragen. Spice hingegen ist ein Traum – ein µ davon und es deckt und hält und kriecht nicht, wobei die Textur einfach eine komplette andere ist.

Okay… Eins nach dem anderen!

Caviar ist ein alter Bekannter, kommt immer wieder und ja, lässt sich tragen, lässt sich als Base verwenden – wir beide versuchen es immer wieder miteinander. Die Farbe ist ein schmutziger Schwarzbraunton und sehr natürlich. Als Liner mit dem Pinsel sitzt das Zeug nach minimal kurzen Antrocknen fest. Der Vorteil: Wirkt dabei nicht so schwer und deckend wie ein richtiger flüssiger Eyeliner. Ansonsten ist der Ton eher transparent. Der Glitzer verteilt sich nicht, macht die Farbe etwas weniger hart, ist aber auf den ersten Blick einfach nicht sexy.

Midnight Violet ist ein ebenfalls dreckiger und taupefarbener Pflaumenton, der an mir leider als Farbe schrecklich aussieht. Ich bin der einzige Mensch auf der Welt, der kein Taupe tragen kann. Zickig zum auftragen, empfehle ich ihn für dunklere Hauttöne; oder sehr helle Haut mit rosigem Unterton.

Spice ist deckend und schimmernd und warm – fast. Tatsächlich ist es ein neutraler Bronzeton ohne(!!) Rotstich, der mit passenden Tönen toll aussieht. Welche das sind, ist mir noch nicht ganz klar, aber ich trage es trotzdem. Halt und Textur sind Bombe, allerdings komplett anders als die obigen und vermutlich der Grund für den Hype um dieses Produkt. Hier gibt es absolut nichts zu meckern.

Die Konsistenz ist sehr, sehr ergiebig, und daher überlege ich in Opale zu investieren, um einen Ton für jeden Tag oder eben auch als Base zu haben. Platinum ist eine ebenfalls schöne Farbe, doch wer Nude Dip besitzt, kann sich vermutlich bei beiden Farben entspannen; man hätte einfach nur andere Texturen.

Hier im Bild dünn oben und dicker unten aufgetragen – bei Spice gibt es nur deckend…

Tadaa, ein Tragebild von Caviar als Liner… aufgetragen mit einem weichen, spitzen Pinsel (Wayne Goss 02) oben wie unten. Für etwas länger junggebliebene Haut definitiv die bessere Option als ein stark pigmentierter Liner.
Ich trage ansonsten hier Bobbi Brown Rouge in Nectar sowie Dr. Hauschka Lippengold. Kunstlicht und drinnen schmeichelt de Teint ja sehr. Ha!

Flattr this!

6 Gedanken zu „TOM FORD BEAUTY Cream Color for Eyes Caviar, Spice & Midnight Violet

  1. Midnight violet & Caviar reizen mich. den bronzeton hab ich ganz ähnlich von CT. Der hält. Ist Midnight … nur was als liner oder auch fürs ganze Lid, tagsüber? Auf anderen Bildern wirkt er sehr braun. Da ist guter Rat teuer……

    1. Der ist nicht braun, obwohl, deutlich aschig dreckig und kein Lila. Je nach Hautton wird er sich, zart aufgetragen, deutlich unterscheiden. Die meisten Swatches die ich sah waren auf wesentlich dunklerer und vor allem noch gelberer Haut als meiner… Die Asiatinnen haben zwar häufig perfekte haut, aber eben auch ein komplette anderes Colorit als die nordisch-külen Damen hier in der Gegend 😉 Beide Töne sind tagsüber tragbar, da sie eher sanft sind.

    1. Ist das nicht die gleiche Textur wie Spring 2015? Die hat an mir auch schon gecreast, die Konsistenz ist minimal anders, kann sein; allerdings sind die einfach anders als Spice, Platinum und so. Da habe ich leider keinen Vergleich; und ich weiß nicht ob sie nutze, wo ich eher zu Puder greife… oder generell kaum Augensachen mehr nutze.

  2. Mal wieder ganz “fies” angefixt worden und nun auch stolze Besitzerin von “Spice”. Was soll ich sagen? Farbe und Haltbarkeit sensationell. Überlege gerade, ob ich mir weitere Farben leiste (oder nie wieder diesen Blog lese, mein Geldbeutel wird’s mir sicherlich danken…..).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge