MARC JACOBS Daisy Hot Pink und Bang Bang

The glorious Marc Jacobs aka Gelddruckmaschine aka Kreativitästbündel aka “macht passable Düfte” hat Humor – respektive seine Marketing Abteilung (Hersteller der Düfte ist COTY).

Nach seinem Duft Bang gibt es nun BANG BANG (ha!) und Daisy, ein echt schönes Schätzchen, kommt nun mit dem x-ten Flanker raus:

KOPFNOTE: WILDE ERDBEERE
HERZNOTE: VEILCHENBLÜTEN, GARDENIE, JASMIN
BASISNOTE: WEIßE HÖLZER, BIRKE, ZEDERNHOLZ

Klingt sehr gut, wird limitiert sein (100ml für 90 Euro) und pink. PINKTASTISCH! Daher werde ich mich um ein Sample bemühen – der muss ja gut sein. Jung, frech, lebendig. Oder diffuses Blümchenzuckerwasser.

Flattr this!

7 Gedanken zu „MARC JACOBS Daisy Hot Pink und Bang Bang

  1. Bei “wilder Erdbeere” wird’s wahrscheinlich eher “diffuses Blümchenzuckerwasser”. :-/

    Beste Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

  2. Böse? Wer?
    Ich habe ja nicht mal darauf rumgehackt, dass Coty der Hersteller ist. Würde ich auch nie tun! 😉

    Viele Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

  3. Der Flakon ist jedenfalls eine Mischung aus zuckersüß (rosa Girlieblümchen) und sehr elegant (das kleine Schwarze). Wer weiß, was der Duft bereithält….

  4. Das Flacon ist super schön ist mir schon ganz oft aufgefallen. Wenn der Duft hält was das Flacon verspricht, dann weiß ich schon was unter meinem Weihnachtsbaum liegen soll 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge