Don’t believe the hype – Produkte, die ich nicht gut finde

Das sind mal hippe Marken – SUQQU, in Deutschland gar nicht erst erhältlich, dann Guerlain mit der berühmten Foundation Parure Gold und zuletzt die wirklich gute Marke Charlotte Tilbury mit ihren Lippenstiften, in Deutschland derzeit ebenfalls nicht erhältlich.

Ich bin natürlich neugierig und kaufe hier und da auch etwas, was ich nicht kenne und probiere aus. Vieles entsteht, und das kennt ihr, aus dem digitalen Rauschen der Beauty-Blogosphäre: Lust am Kauf, Neugierde, Jagdtrieb. Und so sammeln sich natürlich auch einige Dinge an, die nicht den Erwartungen entsprechen. MEINE ERWARTUNGEN SIND HOCH.*

Hier sind meine Looser des Jahres – falls jemand Interesse hat, ich verkaufe oder tausche die SUQQU Palette gerne!

Guerlain Parure Gold – parfümiert wie Persil, dunkelt nach, ist auf der Haut deutlich sichtbar.

SUQQU – sehr hochwertig, bester Halt, aber es fehlt… das gewisse Etwas. Egal wie man das schminkt, ob dezent oder heftigst, wie ich auf dem Bild.

Charlotte Tilbury Lippenstift in So Marylin – tolle Farbe, auf dem Bild noch toller – hält aber nicht gut, was bei solchen Tönen tödlich ist, und trocknet dazu ordentlich aus.

Natürlich sind die Produkte qualitativ im oberen Viertel angesiedelt, doch entsprechend bepreist und entsprechend gehypt. Warum? Weil sie schwer zu bekommen sind, weil es sie kostenlos aus dem Presseverteiler gab?

Seid kritisch und hört die Zwischentöne…

* Übrigens interessant, dass Chanel sich dessen nicht stellen will: Kritik ist nicht erwünscht! Die Firmenpolitik wird deutlich, wenn man sieht, dass Produkte in Online-Shops nicht bewertet werden dürfen. Nun ja.

Flattr this!

12 Gedanken zu „Don’t believe the hype – Produkte, die ich nicht gut finde

  1. Wow, die Farbe vom Lippenstift ist ja mal der Hammer! Aber wenn der so austrocknet kann ich das grad vergessen, ich kann ja jetzt schon kaum noch Lippenstift tragen. Ich habe ja schon ein paar Mal bei Suqqu in Japan eingekauft, aber es waren jedes Mal nur der Augenbrauenstift und ein Pinsel. Die Lidschatten haben mich auch nie angemacht, genau aus dem Grund, weil ich sie nicht speziell genug fand. Die Lippenstifte sind wohl noch ganz gut, aber die Farben sind mir meistens zu zart. Klassisch japanisch halt.
    Elissar kürzlich veröffentlicht..… Chanel: Stylo Yeux Waterproof 921 “Pomme de Pin” & 914 “Feuilles”My Profile

  2. Als ich eben gelesen habe das Chanel in online Shops nicht bewertet werden darf war ich ganz fassungslos und muss zugeben ich habe nich gleich mal zum türkisen Riesen geklickt… Tatsächlich… Wow das finde ich heftig. Da sind sie wirklich unten durch!!!

  3. Ich muss als Suqqu begeisterter hier einspringen. Erstmal, schade dass es dir nicht gefällt. Ich fühle mich Schuld von deinen Einkauf. Ich schreibe aber immer, es gibt zwei Sache bei Suqqu, 1. manche Palette sind weich pigmentiert. 2. Alles muss man im schichte tragen. Also kombiniert sind die Sache i.d.R. wirklich schön. Deine Palette ist einer der Frühlingspalette, also wenige Farbe. Ich glaube man soll aber nicht die ganze Marke schlecht stellen mit eine einzige Palette. Ich habe ca. 30 Palette zu Hause, von meistens bin ich sehr zufrieden.

    Über CT, ich habe bisher 4-5 Produkte gekauft, war ich jedes mal, na ja, schön aber nicht wirklich so toll. Nichts hat mich bisher richtig überzeugt.

    Das mit dem Chanel, wusste ich nicht. Seh interessant.
    Sara@ColorMeLoud kürzlich veröffentlicht..Guerlain Palette Ors Et Merveilles for Holiday 2015, Swatch, Review, Comparison & FOTDMy Profile

    1. Du bist nicht schuld LOL und natürlich geht es nicht um die komplette Marke, sondern um das eine Teil hier. Ich mag die Farben einzeln, aber das ist einfach wenig Leistung für den Preis. Auch CT hat wirklich gute Sachen, der Lippenstift hier ist es leider nicht.
      Allerdings verwende ich kaum noch Lidschatten und merke daher umso mehr die Unterschiede in der Qualität. Es wird doch immer mehr Naturkosmetik, weil es auf der Haut besser kommt, so im gewissen Alter 😉
      Andreea kürzlich veröffentlicht..SENSISANA Kalmus Maske – meine TagespflegeMy Profile

  4. Ich habe mir im Herbst eine SUQQU Palette gekauft und ich mag sie sehr gern. Es ist eine etwas ungewöhnlichere Farbkombination und ich mag sie. Ob da unterbewusst vielleicht auch der schwierige Bezug und der hohe Preis eine Rolle spielen kann ich nicht sagen aber ich möchte sie nicht wieder hergeben und wüde mir bei einer speziellen Farbkombi auch eine weitere kaufen.

    CT fnde ich schon spannend, habe ich aber (noch) nicht selbst ausprobiert. Wobei mir auch hier eher die Paletten interessieren würden.

    Das Guerlain stark parfümiert ist, ist im Grunde ja keine Überraschung. Den Duft selbst mag ich und nicht jeder stört sich an Parfum in Kosmetik. Ich habe zwar den Eindruck, dass unter Bloggern da aktuell sehr drauf geachtet wird, das ist aber nicht bei jedem nicht-Blog-lesende Endverbraucher angekommen 😉
    Das sie nachdunkelt fiel mir nicht auf da sie ohnehin zu dunkel für mich ist und ich sie deshalb, wenn ich sie tragen möchte, mit weiß und rosa mischen muss. Mich enttäuscht da eher wieder einmal die geringe Auswahl an wirklich hellen Tönen. Aber das bin ich ja leider inzwischen schon gewöhnt (von fast allen Marken).

    Das mit Chanel ist mir bereits aufgefallen, ja. Finde ich sehr schade. Aber dazu gibt’s ja Blogs auf denen man nachlesen kann, wie die Produkte sich so machen.

    Liebe Grüße
    Melanie

    1. Also bei Guerlain mag ich den Duft schon in den Lippis, aber sonst nicht. Das Problem ist dass ich mittlerweile auch reagiere, auch bei Chanel, obwohl die Sachen toll aussehen. Brennt auf der Haut 🙁
      Bin mittlerweile etwas sensibilisiert dafür, durch meine Allergien, die ich früher nicht hatte.
      CT hat durchgehend solide Qualität und mein Quad gehört zu den Top 3Augensachen, die ich nutze. Aber eben, nicht weltbewegend. Suqqu habe ich mir mehr von versprochen, dachte es wäre wie Shiseido nur noch … nöcher?! Auch da gibt es Perlen – habe scheinbar keine erwischt 😉
      Andreea kürzlich veröffentlicht..SENSISANA Kalmus Maske – meine TagespflegeMy Profile

      1. Hallo Melanie,
        wie bist Du/seid ihr nun an Suqqu gekommen?? Ich brauche dringendst einen sehr sehr guten,haltbaren augenbrauenstift.
        Hilfeee

        Ayse

      2. Ayse, versuch doch mal den Kanebo Stift, wenn der von der Farbe passt. Ich habe ihn bereits 2x nachgekauft! SUQQU kannst du sonst bei Selfridges bestellen, kostet allerdings horrende Versandkosten.

  5. Hi, interessanter Artikel. Ja, warum wird Chanel eigentlich auf div Plattformen wie Douglas nicht bewertet? Das finde ich so doof. Aber weißt du was? Mir gefallen einige Produkte von Chanel aber sensationell gut. Chanel Hydra Beauty, Foundation Aqua und noch eine , Name entfallen :), div Pröbchen konnte ich testen. So schlecht ist Chanel auch wieder nicht, aber sie dürften dennoch Angst vor Kritik haben. Ach ja, Ausnahme ist für mir mich Rouge Coco Shine. Ich habe heuer für mich die absolute Traumfarbe gefunden (orange), aber wenn ein Lippenstift nicht mal einmal Kaffee-Trinken entfällt, zahle ich sicher keine 30+ dafür. Ich habe mir in der Drogerie eine idente Farbe organisiert. 2o Euro weniger 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge