Frohe Weihnachten

Heute ohne Zynismus und ehrlich dankbar, dass ich es heute aus dem Bett geschafft habe, wie all’ die anderen Tage davor, dass ich trotz Zipperlein hier und Zipperlein da fit bin, dass ich gleich noch ein Buch holen werde, der Kühlschrank voll ist und all das.

Deshalb ist meine Message heute ein wenig ungewohnt: Statt alles anzuzünden, zündet nur eine Kerze an, und seid “dankbar”. Für Menschen, für das Essen, für die meckernden Kinder und die popelige Verwandtschaft. Macht mal kitschige Musik an, und hoppelt ein bisschen nach draußen, um den Kopf zu klären und Euch anschließend über den Dach über selbigen zu freuen.

Trinkt viel Wasser, esst ordentlich, auch ein Salat, und lasst mal fünfe grade sein. Macht Euch schick, benutzt Euren Lieblingsduft und zieht den verdammten guten Pulli an und holt die Kette aus dem Safe.

2 Gedanken zu „Frohe Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge