13 Gedanken zu „Schuhbidu

    1. Echtm sind die so männlich?! Hmm… als Statement würd eich die nicht mal sehen, sind elegante hochwertige Schuhe (die ich Gott sei Dank für einen lächerlichen Preis gekauft habe) aber sonst… Ich bin net “hip” *lol* @magi :-*

    1. Wat, die sind doch nicht maskulin! Echt? Empfinde ich überhaupt nicht so. Lustig. Dann sah ich wohl damit aus wie eine Kampflesbe (scheiß Vorurteil) mit strengem Jackett, jeans und kurzen Haaren. Uiuiuiui.

  1. Vom Stil her mag ich solche Oxford artigen Schuhe, aber diese hier sind mir ein Bisschen zu männlich. Trotzdem viel Spaß damit 🙂

  2. diSCHlike die Kombination! Die dunkelblaue Jeans + rote Socken + Schuhform + weiße Schnürsenkel. Ist nicht my thang halt! Kann aber mit solchen Schuhformen eh nicht so gut, insofern… eventuell noch mit grauen Skinnies oder zum Rock.

    1. Schon okay 🙂 die jeans ist meine “engste” aber Schnürschuhe zum Rock, mit so wenig Absatz, passen nicht. Ach ja – die roten Socken sieht man normalerweise nicht. Nur wenn man die Beine übereinanderschlägt. Pinke waren grad in der Wäsche 😉

    1. Mementomori: Geniales Kleid! Meine Schuhe sind allerdings nicht flach, sondern haben einen kleinen Blockabsatz. Diese Kombi ist sehr mädchenhaft. Nicht meins, weil es ein Trend derzeit ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge