DIOR Escale à Portofino

Ein neuer Zitrusduft nimmt uns mit auf eine olfaktorische Reise durch den Mittelmeerraum.
Mit dabei: Die immerwährende Eleganz, für die DIOR steht, Schlichtheit, Ästhetik und Luxus.
…behaupten die 😉
Ein schöner schlichter Flakon mit einer modern interpretierten Kappe macht uns 61 Euro ärmer und 75ml Duft reicher. Gesichtet habe ich den Duft noch nicht, Werbung gab es auch nicht.
Ich kenne aber gleiche zwei Damen die sich für diesen Duft freiwillig als Testopfer erklären würden… Mal schauen ob ein Tester zu ergattern ist.

8 Gedanken zu „DIOR Escale à Portofino

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mir diesen Duft gerade gekauft. Er ist oberhammergeil. Genau das Richtige für heiße Tage. Ich könnte in diesem Duft baden. 🙂

  2. Hi,
    auch ich (Christine, nicht Nicole) habe gestern diesen Duft gekauft. Die Wahl zwischen Annayake Pour Elle und Escale a Portofino fiel mir so schwer, dass ich am Auto umgedreht bin und doch Escale A Portofino gekauft habe und Annayake zurückgebracht habe. Bei der Parfumerie sagte man mir, diesen Duft gäbe es nur dieses Jahr, leider, denn ich könnte auch darin baden. Er ist wirklich “oberhammergeil”. Schade auch, dass es ihn nur als EDT und nicht EDP gibt.

    1. Hallo Christine, ich kann es trotz tiefsten Winters verstehen! Toller Duft, aber ich denke es wird ihn noch länger geben. Er hat sich sehr gut verkauft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge