CLARINS Skin Illusion SPF 10 neues Make-up

Nachdem CHANEL und Lancôme bereits mit ihrer neuen Supertexturen Furore machen (bemerke: es sind alles unterschiedliche Big Player der Kosmetikindustrie!), hat nun auch Clarins ein ähnliches Produkt herausgebracht.
Natürlich bin ich eingenommen, weil ich Clarins für wirklich unterschätzt halte – selbst in meiner Parfümerie hat Clarins eine winzige, dunkle, verstaubte Ecke mit meist horrorszenariowürdigen Testern. Und weil Clarins solide Qualität bietet im bezahlbaren Preisbereich, zumindest was Make-up betrifft.

Das neue Make-up ist schon mal sehr edel verpackt in einem hochwertigen Glasflakon .Es sieht richtig teuer aus! Ich bin ehrlich gesagt auch froh das Clarins die Verpackungen umstellt, Gold wird der Firma besser gerecht als rot und silber. Außerdem mag ich gold – bei YSL schwelge ich im siebten Himmel! Der Pumpspender funktioniert ganz wunderbar und das Make-up? Wir werden sehen. Heute abend nach dem Abschminken und nach einem laaaaangen Tag kann ich sagen wie die kleine Chemiekeuele sich so verhält. Auftragegefühl: Bombe. Hautgefühl: Bombe. Aussehen derzeit: Bombe, obwohl die Foundation eigentlich zu dunkel sein müsste, da ich immer den hellsten Ton brauche, den namens Kalkleiste.

Duft? Ja, furchtbar, nach superteuerer Luxuskosmetik, aber viel zu intensiv! Ich meine es riecht so ähnlich wie das Guerlain Meteorites Puder?! Veilchen? Ich weiß die Frauenwelt wird es lieben, ich kann so stark parfümiertes Zeug persönlich echt nicht ab. Es verffliegt zwar nach drei Minuten aber puhh.

Aber es gibt ein sehr, sehr gutes Argument gegenüber Chanel Vitalumiére Aqua und auch Lancôme:
32 Euro.

Nicht 41, nicht 39, nicht 70 Euro oder 45 Euro wie meine Foundation, die gerade auf dem absteigenden Ast ist. Wenn es eine passende Farbe für mich gibt.. doch warten wir aber den Test für heute erst einmal ab.
Hier übrigens noch mal der Pressetext bei Cosmoty: http://www.cosmoty.de/news/4352/

Die BIlder sind im heutigen Tageslicht entstanden. Das Make-up in der Farbe honey ist neutral mit eher oliven Unterton. Goodbye rote Flecken.

4 Gedanken zu „CLARINS Skin Illusion SPF 10 neues Make-up

    1. Tina, das kann ich wiklrihc nicht sagen, ich habe damit kaum Probleme, das hängt stark von dem Hauttyp ab denke ich. Müsstest Du mal ausprobieren . Bei öliger oder sehr glatter, feiner Haut rutscht ja eher mal was weg.

Schreibe einen Kommentar zu andreea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge