BOBBI BROWN Nude Eye Palette

Wow – ich glaube mich tritt ein Pferd.
70 Euro soll die neueste Palette von BOBBI BROWN kosten – und ich wollte mich gerade dafür interessieren weil die Fraben wirklich schön sind.
6 Töne in unterschiedlichen Beige- und Grauschattierungen sowie einem dunklen, matten Ton.

Das ist aber gerade gestorben. Sorry Leute, aber bei dem Preis kann ich selbst nur noch den Kopf schüttlen. Wer das kauft, ist schlicht und einfach blöd.
Ja, ich habe schon mal 30 Euro für den perfekten Lippenstift ausgegeben, den ich sogar regelmässig benutze, aber alles hat gewisse Grenzen.

Schminksachen in der Preisklasse, die gut sind, aber eben nur “gut” – nein.

3 Gedanken zu „BOBBI BROWN Nude Eye Palette

  1. Nicht ernsthaft, oder? Also langsam hakt’s aber echt, ey…
    Die 5-Farben-Palette von Dior ist mit 50 Euro zwar auch zu teuer, zeigt aber, dass 70 Euro für nur eine Farbe mehr unverhältnismäßig teurer sind.
    Ja, lesen die Marketing-Tanten von den großen Kosmetikmarken denn keine Blogs? Egal, ob man auf deutsch-, englisch- oder sonstwiesprachigen Blogs schaut: Es wird ersichtlich, dass selbst Beauty-junkies gewisse Preise nicht mehr einsehen. Wie lange wollen die Firmen denn noch diese realitätsfernen Preise weiter in die höhe Treiben?!

    1. hmmm, ich würde sagen solange es noch jemand gibt der zahlt. und in DE ist es so – in england mussten sie die preise senken,in den staaten kriegt man zumindest jede menge geschnekt dazu, aber bei uns? bei uns ist noch genug geld, also wird geschröpft was das zeug hält.
      tja. und blogs existieren in den grossen firmen-marketingabteilungen nur auf ferne landkarten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge