ALVERDE Kajal Eyeliner und Lipgloss

Alverde Kajal

So, ich will mal beides in einem Abwasch erledigen…

Der Kajal Eyliner:
Ich habe natürlich zwei gekauft. Der weisse ist auch ganz wichtig, denn im Naturkosmetik-Bereich habe ich bis auf den mattweissen Kajal von Dr. Hauschka noch keinen weissen Kajal gesehen. Weiss ist eine wunderbare Farbe im Augeninnenwinkel – als Wachmacher, aber auch bestens dazu geeignet einen Schmollmund zu kreieren.

Mit dem weissen, leicht glitzernden Stift das V der Oberlippe aussen leicht nachzeichnen und verwischen. Durch das Weiss wird die Oberlippe optisch hervorgehoben und vergrössert.

Dafür eignet sich der ALVERDE Kajal auch hervorragend, am Auge ist mir der Stift schlicht und einfach zu hart. Der schwarze Kajal gibt nach einer Weile ordentlich Frabe ab, die nicht schmiert und relativ wischfest ist. Der Nachteil auch hier: Der Stift ist recht hart und wachsig.

Der Lipgloss hat es mir dann endgültig verraten: Die Produkte müssen aus dem Hause SANTE / LAVERA stammen. Ist nur eine Vermutung aufgrund der Konsistenz des Glosses.
Sehr viele Glitzerpartikel und eine wunderschöne Himbeerfarbe für einen Spottpreis. Der geschmack ist naja, nicht aufdringlich oder parfümiert.
Doch auch hier irritiert die leicht krümelige Konsistenz, ähnlich wie bei dem SANTE Gloss.

Ich bin wohl nicht die Zielgruppe für dieses Produkt 😉
Für Teenies ist es aber schon mal ein guter Anfang in Richtung Naturkosmetik und für eingeschworene Fans endlich mal eine Sortimentserweiterung, die wir bei diesen Preisen wirklich gerne mitnehmen.

Leider war die Mascara schon überall ausverkauft, die konnte ich nun nicht testen. Auf den Abdeckstift habe ich auch verzichtet, obwohl beide gute Farben hatten.

Im Gespräch mit einer anderen Kundin vor Ort habe ich entdeckt dass auch andere sich fragen: Wie machen die das mit den Preisen?
Die Masse macht’s wohl, und der Erfolg gibt ihnen recht. Weiter so.

6 Gedanken zu „ALVERDE Kajal Eyeliner und Lipgloss

  1. Hallo, bin ebenfalls von den Alverde Kosmetikprodukten voll begeistert! Eine Frage zum Artikel: Wie macht man denn einen Schmollmund mit dem weißen Kajal? Das ist bestimmt ein Trick, den ich aber gerne wüßte 🙂

    1. Das geht recht einfach 🙂 und zwar muss man die obere Kontur der Oberlippe ganz leicht nachzeichnen, aber nur in der Mitte das V und ein wenig links und rechts davon. Gut verwischen. Durch das Weiss in der Mitte entsteht eine optische Täuschung, so als ob man eine Schnute zieht ein wenig 😉 Helles rückt eher in den Blick des Betrachters. Aber bitte sparsam, keinen weissen Strick ziehen sondern schön verreiben. Der weisse Kajal macht ausserdem wache Augen wenn man ihn im inneren des unteren Augenlids benutzt oder sparsam in den inneren Augenwinkel, da auch gut verwischt.

    1. wo wo wo? Ich habe die noch gar nicht gesehen, aber morgen gehe ich dann auf Pirsch! Überhaupt kommen langsam die Neuerungen zur BioFach raus! Gibt es den neue Farben?

  2. Also ich habe viele neue Sachen bei dm gesehen. Seit wann sie da sind, weiß ich nicht, da ich 2 Wochen in Urlaub war, aber bestimmt seit Januar. Es gibt neue Farben an Puder, Rouge, Lidschatten (jetzt auch als Duo), neue Creme-Lidschatten, Stiftlidschatten, Creme-Rouge, neue Lipgloss-es, neue Maskaras, Augengrundierung, farbloses Makeup… Viele interessante Sachen!

    1. Wow, super, ein Cremerouge?! Bei uns werden die wohl erst später kommen… Ich habe heute grad geschaut, nix. Aber hier im Norden gibt es auch kein DM! 🙁

Schreibe einen Kommentar zu eL Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge