TOM FORD BEAUTY Sommer Kollektion 2016 Vorschau

Schon alleine die Verpackungen sind sommerlich und sexy. Geil! Ich habe diese zwei Schätze schon mal abgebildet und auch schon verwendet, ich habe ein Moisture Core und die Palette mit Blush, Bronzer und Highlighter. Tatsächlich habe ich in letzter Zeit auch fast nix gekauft, war sehr brav also, und habe fleißig meine Sachen aufgebraucht. Rote und orangene Lippenstifte bis der Arzt kommt.

Leiderleider hat Tom Ford diesmal nix rotes und so griff ich zum üblichen Beuteschema: Pink, YLBB und Korall. Rechts oben im Bild ist Aphrodite, ein sommerliches dezentes Fuchsia, links unten im Bild Temptation Waits, das mit Schimmer und einem violetten Unterton einen sehr sommerlichen und sexy Look zaubert, vor allem wenn man sommerlich KALKWEISS ist.
Die Lippenstifte halten sehr gut trotz der dünnen Textur; interessant sind auch die MoistureCore Lippenstifte, die mit Farbe, Schimmer und Pflege bei gutem Halt aufwarten. Die Textur ist wirklich gelungen!

…leider leider sind die Farben totalmente tragbar und langweilig. Bislang für mich ein absolutes Kaufargument, aber nun, da ich fast die komplette Kollektion habe, gelüstet es mir dann doch noch nach ein wenig KRAWUMM.

Ach, und die Preise sind wirklich hoch. Ich weiß um die Qualität und verwende das Zeug täglich, muss aber sagen, dass ich an die Grenze komme, wenn es dreistellig wird. Seufz.

Tragebilder und swatches kommen.

Flattr this!

TOM FORD BEAUTY Soleil Collection 2016

…ist online erhältlich, zum Teil ausverkauft, zum Teil noch nicht lieferbar.

Ich empfehle den Bronzer generell und die Palette mit Highlighter, Blush und Bronzer „the Afternooner“ ist auch echt heiß. Allerdings wird sie um die hundert Euro kosten, und das lässt mich dann doch etwas schwanken, den ich habe bereits Highlighter, Bronzer und Blush von Tom Ford.

Hier habt ihr alle Swatches:
http://www.temptalia.com/sneak-peek-tom-ford-soleil-collection-photos-swatches

Da ich die Tage meine Winterstiefel wieder aus dem Schrank hervorgekramt habe, ist es gerade etwas seltsam, sich auf sommerliche Farben und bunte Kleidchen einzulassen – selbst wenn nur mental. Auf der anderen Seite lechze ich nach Sonne und Farbe.

Ich habe mir ein gelbes T-Shirt gekauft als (Farb-) Therapie – was gönnst Du Dir buntes?

Flattr this!

ESTEÉ LAUDER Bronze Goddess Illuminating Powder Gelee

EDIT: Und hier!
http://mybeautyboxblog.blogspot.ca/2015/03/estee-lauder-bronze-goddess.html

…ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das Produkt bei uns erhältlich sein wird, aber ist das nicht sehr, sehr schön?
Zum einen hat es diese neue Textur, die sehr cremig und weich ist und einfach zu handeln, zum anderen hoffe ich mehr auf einen Highlighting Effekt als auf einen Bronzer.

Einzig die Farbe könnte ein klein wenig daneben sein, zumindest für helle Gesichter, schreibt doch eine Bloggerin, das Teilchen sei Rosé-Gold. Das kann zu warm sein, das kann zu Schweinchen sein, alles ist möglich.

Sobald ich es in die Finger bekommen kann, wird es meins. Highlighter mag ich neuerdings. Und äh, es passt zu meinem Schmuck.

Mehr dazu könnt ihr hier lesen:
http://ommorphiabeautybar.com/2015/03/16/estee-lauder-bronze-goddess-illuminating-powder-gelee-2/

Flattr this!

SISLEY Frühjahr Sommer 2015 Indian Song – und neue Quads

Das gefällt mir… Ich bin mittlerweile doch ein bisschen dem Sisley Hype erlegen, seitdem ich deren glossigen Lippenstifte benutze. Im Plural. Gerade jetzt im Winter sind sie super!

Es ist alles voller Schimmer und Lust auf Sonne. Ja, das ist derzeit auch das einzige, was fehlt – bis die Sonne tatsächlich kommt, fände ich diesen Highlighter ganz geil. Oder ist das ein Bronzer? Wohl beides.

Auf alle Fälle gibt es die Monos endlich auch als Quad – die Texturen der Lidschatten sind toll, aber ich bin ein großer Paletten-Fan und habe keinen einzigen Mono im Dauergebrauch. Die gehen immer unter. Die werden 70 Euro kosten, was heftig ist, daher bin ich gespannt auf die Auswahl der Farben. Wenn das Gesamtpaket stimmt, dann ist es okay.

Viel Spaß beim Shoppen :-) …und beeilt Euch, dieser Bronzer war ausverkauft als ich ihn mir angucken wollte. Der soll ziemlich geil sein.
Auf dem Bild klicken zum vergrößern…

Flattr this!

…weitere News!

Bobbi Brown hat wieder die Shimmering Lipsticks aufgelegt, sie heissen jetzt HIGH SHIMMER Lip Color. YEAH!

Tom Ford hat eine riesige Palette mit Lidschatten, Rouge und Bronzer rausgebracht als Sommer LE. Leider mit einem Teal, daher nix für mich.

Giorgio Armani hat die Bronzer und Blushes überarbeitet und neue Farben herausgebracht.

Esteé Lauder wird eine Double Wear BB Cream herausbringen – die hole ich mir auf alle Fälle! Der neue Lippenstift Pure Color Envy wird gehypt, ich bin davon allerdings nicht infiziert worden.

Dior bringt Fluid Sticks raus, angelehnt an die L’Orealschen Produkte wie die YSL Gloss Stains. Ich persönlich finde die zwar schön, aber mag weder Textur noch finde ich sie passend für meinen Typ. Glänzend und viel Farbe, der Trend ebbt nicht ab…

Chanel bringt eine neue Foundation heraus – der Signal, dass der Winter um ist: Statt Foundation zum „leuchten“ gibt es die „samtige“ Version Richtung Sommer. Dazu gibt es en masse geile Lippenprodukte, und ich werde auf.gar.keinen.Fall am Counter gucken, denn diese beerigen Töne finde ich fast alle total toll.

Clarins hat nun auch Creamblushes – gerade Richtung Sommer hin einen Blick wert.

Shiseido hat neben den neuen Hybridblush/bronzern auch neue Lipglosse herausgebracht.

…Hermès bringt den Jour d’Hèrmes Duft als Parfum heraus, wir dürfen gespannt sein was Jean-Claude sich da nun ausgedacht hat. Weniger Honig und ich bin dabei!

Flattr this!