THIERRY MUGLER Teint Ergonomy – Luxus pur mit technologischer Rafinesse

EDIT: Jemand oder etwas hat den halben Beitrag sowie die Bilder gefressen – daher nochmal!
Auf der Douglas Homepage als Foundation aufgeführt, handelt es sich hierbei eigentlich eher um eine getönte Creme oder eine getönte Base. Das Prinzip dürften einige von Estée Lauders Daywear kennen, wo es eine Creme gibt mit kleinen Pigmentkügelchen – getönte Tagescreme?!

 

 

Bei Thierry Mugler verschlägt es einem angesichts der Verpackung schon mal den Atem. Das Design ist sicherlich wichtiger als das Produkt, denn die getönte Creme, die sich tatsächlich an den Hautton anpasst, ist zwar toll, hätte in einer langweiligen Standttube nicht mal halb so viel an WOW Effekt.

 

Jedenfalls kann ich mir das Produkt hervorragend als getönte Tagescreme für den metrosexuellen Herren vorstellen – warum eigentlich nicht?

Flattr this!

5 Gedanken zu „THIERRY MUGLER Teint Ergonomy – Luxus pur mit technologischer Rafinesse

  1. Hängen die sich selbst farblich “anpassenden” Foundations nicht auch alle vom PH-Wert der Haut ab? Bei den Lippenstiften ist das so. Von L’oreal Studio Secrets gibt es zurzeit auch so eine Foundation.

  2. Hammer Design! Zwar bin ich nicht so der Fan von getönten Tagescremes (“wenn schon, denn schon!”), aber das mit den Kugeln, die platzen wenn man das Produkt verreibt, klingt wirklich gut.

Schreibe einen Kommentar zu beautyjagd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge