GIORGIO ARMANI BEAUTY Rouge d’Armani 504

…wieder so eine Farbe, die man schwer beschreiben kann. Zwischen Rosenholz, Himbeer und Fuchsia ist was?

Eine Farbe, die frisch macht, die nicht langweilig ist, aber auch nicht schreiend, dazu eine feine Textur, die pflegend ist. Was will frau mehr?
…ach ja, dass die Lippenstifte nicht schon wieder eine Preiserhöhung von 10% haben. Das wievielte mal gibt es schon eine Preiserhöhung? In acht Jahren bloggen habe ich eines gelernt: Die nächste Preiserhöhung kommt bestimmt, und gekauft wird trotzdem – bestimmt.

…hier im Zusammenspiel mit dem superduper gelben Lidschatten.

Und hier im Vergleich mit dem Chanel Allure Creme de Gloss Merveille, der zumindest auf der Haut leichte Ähnlichkeit aufweist, auf den Lippen aber wesentlich kühler ist. Der Armani Lippenstift ist ein fröhlicher, unkomplizierter und natürlicher Ton – aber ein wenig laaaaaangweilig. Trotz feuchter Textur hält er recht gut und hinterlässt schön getönte Lippen.

Einmal Tageslicht und einmal Sonnenschein – wo und wann das war, kann ich mich nicht recht entsinnen…

Flattr this!

6 Gedanken zu „GIORGIO ARMANI BEAUTY Rouge d’Armani 504

  1. Das Rouge steht dir wirklich gut. Sieht sehr schmeichelnd und natürlich aus.
    Ich habe gestern im Fitnessstudio eine Dame bewundert, die richtig scöne rötliche Wangen hatte. Nicht dezent, sondern richtig rot!
    Sie sah so fabelhaft aus, aber ich konnte beim besten Willen nicht ausmachen, ob es sich dabei um einen Blush oder um ihre natürliche Wangenröte vom Sport handelte. Erst als ich dann gesehen habe, dass sie erst gekommen ist, war ich mir relativ sicher, dass das ihr Rouge war.
    Aber die Farbe hat so hervorragend zu ihr gepasst, dass ich mir tatsächlich immer noch drüber nachdenke :D.

    Ich glaube der Farbton von Armani könnte bei dir auch so eine ultranatürliche (nicht zu verwechseln mit dezent!!! ;-)) Wangenröte zaubern…
    Das wollte ich mit meinem Roman eigentlich sagen 😀

  2. In meiner Stadt gibts leider kein Armani, und wann immer ich mal sonstwo diese Lippenstifte in echt anschauen konnte, hab ich mich nicht wirklich rangetraut, weil die Farben mir entweder sehr intensiv oder aber sehr “rosa” schienen. Zwei immerhin hab ich mir gekauft, aber zu mehr konnte ich mich bislang irgendwie nicht durchringen. Bei Dir sehen sie aber echt alle super und auch tragbar aus…. Im Gegensatz zu den Augen mag ich zu knallige Farben auf den Lippen nur in äußersten Ausnahmefällen.
    Paphiopedilum kürzlich veröffentlicht..…eine Flasche, aus der ich selbst zuweilen nasche…My Profile

    1. Paphi der hier ist sanft Fuchsia bis Beere und fast YLBB für mich jedenfalls passt er so gut dass es schon fast langweilig ist 😉 aber nix mit rosa! Wirklich schon ist aber der 102 so ein zarter Korall altrosa Ton der Hammer !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge