DIOR ADDICT Sommer 2009

dior_addict_relaunchWährend wir uns immer noch die Knackpopos abfrieren, gibt es die neuen Sommersachen diverser Labels. Lust haben wir drauf schon, bloss der Sommer, ja der Sommer…

DIOR hat sich für die Sommerkollektion von Pop-Art inspirieren lassen und steigt aber in Wirklichkeit auf die aktuelle Beerentöne-Schiene. Alle Lillatöne, Brombeer, Pink – und dazu die wilden 80er mit Türkis- und Blautönen.

Neu ist DIOR Addict Lip Glow, eine Innovation die CLARINS aber bereits schon rausgebracht hat: Einen Gloss der sich der Lippenfarbe anpasst und diese vertieft.

Modisch betrachtet sind sich alle einig dass die 80er Jahre ein ziemlicher Griff in den … nun ja. Nichtsdestotrotz fliegt uns das wieder um die Ohren. Tja.

Die Karen hat schon die neue Kollektion! Hier mal gucken…

16 Gedanken zu „DIOR ADDICT Sommer 2009

    1. Doofer ComPuter!! Du wolltest bestimtm sagend ass die Fraben krass auf Deiner Linie sind 😉 würden bestimmt gut zu deiner dunklen Haut passen! Mir stehen die Töne auch wenn sie sehr kalt sind und leicht ins bräunliche gehen… Vielleicht ist unter den Farben endlich ein Ersatz für meinen geliebten YSL 31!

  1. Hahaha, ja und nein. 🙂 (So dunkel bin ich übrigens gar nicht, bräune halt nur sehr schnell, und das mit olivfarbenem Unterton. Mediterran eben.)
    Folgendes hatte ich geschrieben:

    Ich gab zwei Links zu amerikanischen Seiten an, wo man den ganzen Sommerlook sehen kann. Anscheinend wurde mein Kommentar wegen der Links nicht angenommen?! Schaut einfach auf temptalia und makeupandbeautyblog.

    Den Sommerlook finde ich klasse! Ich werde ihn mir bestimmt zu großen Teilen kaufen (Ja, ich kann es mal wieder nicht lassen…), auf jeden Fall aber das Starprodukt und den Blusher. Ich denke, dass so knallige Farben einzeln eingesetzt hammermäßig aussehen! Kaum aber im Komplettlook, weil dann zu bunt.
    Und wegen der Addict Lippenstifte… Das ist doch eh nur ein Relaunch der alten in leicht modernisierter Verpackung und etwas anderer Textur… Lacht mich ehrlich gesagt null an… :/

    1. …aber sie werden die Preise wieder anheben deshalb sollte man jetzt seine Lieblingsfarbe nachkaufen! Ich bin jetzt eh Armani verfallen (und DU bist schuld – danke:-*) aber ich habe berets gesehen dass YSL Lippies nun 25.50 kosten. Einfach so… Einen Gloss hole ich mir noch und das war’s dann, ade CHANEL DIOR und wie ihr alle heisst! Ich werde einfach alle boykottieren. Ich bin doch keine Melkkuh!

  2. Hach, ob du dem Reiz auch später wirklich nicht erliegen wirst? Ich kann mir einfach nicht helfen; wenn ein Look toll ist, muss ich ihn haben. Auch wenn ich sehr wohl die Preispolitik verfolge und unerhört finde.
    Freut mich total, dass dir der Armani Lippie so gefällt! 😀
    Wusstest du übrigens, dass in den USA der Preis für das Frühjahrs-Starprodukt von Dior (Lady Dior) relativ bald von ca. 100 Dollar auf ca. 75 heruntergesetzt worden ist? Hat sich anscheinend net so dolle verkauft; ist auch wirklich zu teuer (Im Endeffekt habe ich genau 100 Euro für einen netten Taschenspiegel ausgegeben. Die Farben drin sind nicht der Burner.). In Europa kannst du Reduzierungen bei solchen Sachen vergessen… Mann ey, das finde ich echt fies. 🙁

    1. Ich finde es unglaublich dass Deustchland gerade so gemolken wird, aber daran sieht man dass es hier noch genug Konsumkraft gibt! Leider nicht bei den unteren Einkommen… ich mache wirklich nicht mehr mit, zumindest kann ich bei Deko auf das meiste verzichten. Dafür kaufe ich mir lieber extravagante Düfte… Wenn ich für einen Flakon Parfum gerade mal drei! Lippenstifte bekomme, warum soll ich mir nicht lieber Parfum kaufen? Lippenstifte habe ich in den perfekten Farben und sie halten eeewig, da finde ich Duft wesentlich kleidsamer 🙂

  3. Da hast du absolut Recht. Ich bin ja auch schon sparsamer geworden als früher. 😀
    Außerdem muss man mittlerweile eh so wahnsinnig viel für Basis- Make-up (Concealer, Foundation, Mascara, etc.) bezahlen, dass für Deko-Schmankerl eh nimmer viel Geld übrig bleibt. :/

    1. Genau das, die „Basics“ sind ja schon ein ganz schöner Posten!Ich werde schon ganz kirre wenn ich mir vorstelle dass Concealer und Wimperntusche alle sind, aua! Dabei kaufe ich nur Naturkosmetik, aber Hauschka ist da wieder am teuersten… aber was sind heute dreissig Euro für zwei Sachen, Schnäppchen! 😉

  4. Ach ja, ich habe mir übrigens ein Pröbchen von der Revitalmaske geholt, die du empfohlen hast. Habe sie bis jetzt nur einmal draufgehabt, war ganz ok. Ich muss sie noch einige Male verwenden, um genauer urteilen zu können. Leider war der Fuzzi im Verkaufsraum von der Hauschka-Kosmetikerin echt garstig… Fand ich schade. :/ Frankfurter sind bisweilen komisch… O.o

    1. Eigentlich ist das ja was für/gegen Pickelchen oder trockene Stellen. Nur so wenn man keine Probleme hat zeigt sie vermutlich kaum eine Wirkung denke ich! Aber für Hauschka Beratung bitte an mich wenden 🙂

  5. Ok, mache ich. 😀
    Ach, ich habe eine absolute Katastrophenhaut! Tendenziell unrein, fettig und trotzdem trocken. Das müsste also wie für mich geschaffen sein. 🙂

    1. Hui, ich auch, unrein, trocken, und fettig, aber trotzdem trocken. Trinkst Du genug Wasser? Ich merke das… und ich bin derzeit zu wenig draussen. Aber die Revitalmaske hilft wirklich 1a!! Sehr schön als dünne Tagespflege wenn man das Gesicht feucht vom Tonikum hat. Herrlich. Vielleicht musst Du weg von Pflege mit Paraffin und Silikon.

  6. Am Wasser wird’s wohl net liegen. Ich trinke täglich fast 3 l Wasser und ungesüßten Tee, schlafe viel und passe auch sonst gut auf mich auf (Rauche nicht, etc.). Vielleicht liegt es zum kleinen Teil daran, dass ich studienbedingt oft eine Stubenhockerin sein muss und nicht so oft draußen an der frischen Luft bin. Am meisten hat es, glaube ich, aber mit Veranlagung zu tun. Und vielleicht auch mit der Pflege. Ich habe ehrlich gesagt noch keine Tagescreme gefunden, die mich wirklich glücklich macht. 🙁

    1. Stubenhocker… ja, dann schlag ein meine Liebe! Ich sass zwei tage neulich drinnen mit einem Ausflug zum Mülleimer. Tja… meine Haut eine Katastrophe, aber ich trinke zu wenig und liebe scharfes Essen, das kann auch mal mit Pickelchen bestraft werden. Aber ich bin verrückt nach Scharf! – und nicht nur Essen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge