Bunte Sandalen – Welcher Nagellack dazu?

Sandalen gekauft? Dianetten? High-Heels? Flip-flops?
Egal, die Auswahl dieses Jahr ist grösser und schöner denn je.
Und bunter!!
Doch wenn man türkisfarbene Schuhe hat – welche Farbe sollte der Nagellack dann haben?

Erlaubt ist was gefällt. Aber ein paar Tipps habe ich trotzdem parat, damit die Umwelt nicht blind wird 😉

Grundsätzlich sollte man daruaf achten ob es sich bei der Schuhfarbe um eine warme oder kühle Farbe handelt und entsprechend den Lack auswählen.

Schwarz: natürlicher knallrot!! Blutrot!! Orangerot!! Rot Rot Rot!

Weiss: Dezent bitte – Am besten Transparent, French manicure oder Rosatöne.

Beige: Solche Schuhe sind meist scheusslich. Wenn dann bitte auch nur dezent, Rosa und Natur. Lachs und helle Fliedertöne sind auch nett, dunkle Rot und Brauntöne müssten schon gut abgestimt sein.

Braun: Dazu passt fast alles, mit Blau und Grün sollte man aber nicht kombinieren. Wenn man überhaupt diese Farben auf den Füssen haben muss…

Blau: Weiß! Marine-Look 🙂 oder French. Natürlich auch schöne Rot und Rosatöne. Beige und Brauntöne gehen natürlich auch gut.

Bunt: Am besten eine Farbe aussuchen und den Lack farblich anpassen. Also Rosa zu rosageblümt.

Gelb: Sehr gewagte Farbe! Da darf es auch knallen finde ich: Orange, Pink und leuchtend Rot sind erlaubt, Hauptsache auffällig. Blau nicht, es sei denn frau ist Schwedin.

Türkis: Schwierig – Weiß oder Rosa, Flieder geht auch gut.

Rot: Schwarz.

Grün: Lilla! Da darf es auch mal knallen. Schwarz ist auch schön, Rot kann arg schnell bunt aussehen.

Anregungen werden gerne angenommen.

3 Gedanken zu „Bunte Sandalen – Welcher Nagellack dazu?

  1. Also ich selbst trage braune sandalen mit olivengrünem nagellack. sieht super aus!
    und zu meinen weisses sandalen trage ich silbernen nagellack auf, finde ich auch eine dezente kombination.

    aber tolle tips!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge