NARS Nouveau Monde

Ich kann es nicht. Kunstvoll verblendete Übergänge, bunte Liner die in der Nahaufnahme durch Farbrillanz bestechen, wilde Kombinationen, die den Atem rauben.

Was ich gleich wieder beweise. Die Bilder sind grauenvoll, bei aller Liebe, und es liegt nicht nur an der Kamera: C’est moi. Ich hasse den neune Haarschnitt! Dafür gibt es der Bilder gleich ein Dutzend, um Euch ein wenig zu quälen…

Ich kann: Tragbare Dinge, die immer (…na gut, meist) zusammenpassen schminken und irgendwie schnell drauf zu klatschen sind.
Leider mache ich aus potentiell kultigen Dingen auch nur etwas tragbares. Aber es ist vielleicht gut für diejenigen, die schrille Dinge kaufen und sie dann doch nicht tragen. Es geht, es geht, und man kann und muss eben nicht aussehen wie eine VOGUE BEAUTY Nahaufnahme, was in natura sowieso ziemlich scheisse aussieht (schon alleine wegen der mangelnden Bildbearbeitung des „wahren Lebens“…)

NARS ist und bleibt Kult – die Farbkombinationen, die wunderbaren Texturen und stets das gewisse Extra. Die Meister der Schimmerns.

Bis auf die echten Schminkfans ist die durchschnittsdeutsche Trulla leider nicht von soviel Farbe zu begeistern, so daß sich die Marke aus Deustchland zurückgezogen hat. Gut, die Amerikanerinnen, die 2cm Spachtelmasse tragen, sind das andere Extrem – es geht auch irgendwo in der Mitte und es wäre zu begrüßen, wenn unsereiner (ja, ich bin auch eine Trulla!) sich mehr traut, und dennoch keinen Kärcher zum Abschminken benötigte.

Egal. Bilder.

Nouveau Monde ist ein wundervoller Name!

BLA BLA BLA! BRAUCHT KEIN MENSCH!

Die Kombi von Flieder mit silbernem Glitzer und Khakigrün mit dem feinsten goldgrünen Schimmer ist nicht sooo alltäglich, es lässt sich jedoch wunderbar tragen. Die Farben sind dezent und besonders – wobei ich damit so richtig auf die Kacke hauen wollte, Lilla und Grün! Bäm! Es kommt doch wieder nur etwas unbuntes dabei raus. Weil es passt.

Der Fliederton ist okay, der Khakiton lässt sich schwer auf die Schnelle verblenden und wird dann einfach nur matschig braun. Der Schimmer ist nur sichtbar im unverblendeten Zustand. Dennoch sind beide Farben sehr gut in der Konsistenz.

Mein Vorschlag wäre es sogar, den Fliederton auf das ganze Auge zu tragen und den grünen Lidschatten als Liner. Habe ich aber nicht, ich habe den klassichen hell-dunkel Lidschatten Aufbau genommen.

Und einen fiesen NARS Lippenstift.

Wat mutt, dat mutt.

BILDER!!

Aber in Wirklichkeit bin ich ja eher so… die Jacke ist absoluter Zufalle, der Teddy hatte Möhrchen und – ich irgendwie auch. Überall… also musste ich mich umziehen.

Lidschatten nur ganz zart, Lippenstift abgeschminkt und mit dem Armani 102 ersetzt sowie das Make-up (ALVA Puder und göttliches Shiseido Rouge) mit einem feuchten Papiertuch abgetupft. Sieht immer noch gut aus, aber sehr viel dezenter.

Flattr this!

11 Gedanken zu „NARS Nouveau Monde

  1. also: mir gefällt’s an dir.
    weißt du, das ist etwas, das ich an deinen bildern und deiner meinung sehr schätze: es ist ehrlich. kein „pfotenshoppen“ galore, keine meterdicke spachtelmasse – und, most important, keine schleimscheißerei.

    (und ehrlich: grauenvoll ist die frisur echt nicht! wobei ich schon weiß, dass man selbst sein gnadenlosester kritiker ist.)

    dann: sag mal, wo kaufst du denn nars jetzt? ich bin ja sehr unfroh, dass es die in de nicht mehr gibt! so schön mac auch ist, nars fand ich besser.

    so, und nun back to work!

    1. NARS kaufe ich bei hqhair ein wenn es Versandkostenfrei ist und meist gibt es Rabatte dazu oder schöne Samples – bei Magimania findet frau Codes .

      Ich habe noch Tzarine das sehr edel ist … Aber erst die Haare wiederherstellen. Man sollte sie nicht kürzen wenn sie eh schon ausfallen!

  2. also ich mag das knallige sehr sehr gerne. steht dir gut. deine haut sieht super aus, so strahlend.
    liebe grüße aus berlin

  3. Schlimm bis grauenhaft, Liebes. Der Haarschnitt, nicht die restliche abgebildete Frau. Lasse bitte wieder wachsen!
    Aber: Bei Bambi lernt man: wenn mann nix Nettes zu sagen hat, sollte mann die Klappe halten.
    Gut.
    Ich hab was Nettes zu sagen: du siehst fit aus, ich hab mit Baby richtig fies ausgesehen, die ersten Monate. Wie machst du das?
    Lidschatten ist wie immer (und ja, ich bin auch eine die einfach aus allem dasselbe macht, ist doch gut, passt doch!) klasse, Lippenstift ist ziemlich BÄM, aber das steht dir finde ich gut.
    Liebe Grüße!

    1. Alice-es.ist.grauenhaft. Fakt! Ich lasse es wieder so machen wie vorher… Und ich bin fit weil teddy nachts schläft und am Wochenende der Ehemann alles macht bis aufs Stillen. Außerdem ist es der sehr gute sehr teure Concealer wie ich zugeben muss …

  4. Bambi, um das Stichwort aufzugreifen, kann mich mal kreuzweise… Was wäre denn das für ein Umgang miteinander, wenn man sich nur nette Dinge sagen würde?! Das wäre sozusagen die gephotoshoppte Variante eines gegenseitigen Austauschs, um metaphorisch bei der Materie zu bleiben, und das ist überhaupt nicht mein Ding. Und es ist auch alles Andere als fruchtbar. Höflich ist nicht, negative Botschaften gar nicht erst zu übermitteln, sondern höflich ist, negative Botschaften respektvoll zu transportieren. Und dieser Meinung bin ich durchaus nicht nur deshalb, weil es mich zum imaginären Kotzen bringt, wenn ein Kind sagt „oh schau mal, ein Bambi“, wenn es ein Reh sieht. So viel dazu.

    Ich find den Haarschnitt auch – zum Haareausreißen, haha, welch Wortwitz… Ich sagte bei Twitter ja schon, daß ich ihn auch nicht gut finde. Aber was solls; ich hatte auch schon Harschnitte, die ich als ziemlichen Griff ins Klo empfand, sehe das ganze mit den Haaren aber eigentlich recht locker, denn in der Tat, sie wachsen ja wieder.

    Was ich aber echt super finde ist der Lippenstift!!! Und zwar nicht nur die Farbe per se, sondern auch an Dir! Ich bin irgendwie ganz überrascht, denn sowas Kräftiges trägst Du ja selten auf den Lippen, aber es macht sich für mein Empfinden wirklich, wirklich gut!

    Gefallen tut mir auch das Lidschattenduo. Ich finds auch geswatcht nicht so bissl langweilig, wie Du beschreibst, mir gefällts gut. Allerdings kenne ich es im Gegensatz zu Dir nicht persönlich 🙂

    Was ich aus der Nars Kollektion auch noch super finde ist der fliederfarbene Lip Pencil. Ich hab ihn mir etwas skeptisch gekauft, und eigentlich nur weil BBB ihn so bejubelt hat, aber ich bin auch echt hingerissen davon! Er schenkt den Lippen so einen leichten, kühlen Hauch, läßt sie dabei aber irgendwie auch frisch und prall wirken. Ich liebe ihn toootal!!!
    Paphiopedilum kürzlich veröffentlicht..Orchideen-AMUs: Phalaenopsis PhilippinensisMy Profile

  5. Ach Gottchen, Du Ärmste…. ich habe wirklich wieder mal sehr geschmunzelt bei Deinen Zeilen. Und sooo schlimm finde ich Dein „Draufgeklatsche“ jetzt wirklich nicht. Auch der Lippenstift ist toll – sehr plakativ, aber eine super Farbe. Steht Dir, finde ich!
    Aber Liebes, welcher Rasenmäher hat Dir denn den Kopf so kurz geraspelt? Dem würde ich das Schaufenster einschmeißen. Der Bob war super, lass das bitte wieder wachsen. Und tröste Dich: es wird kalt, die Mützensaison ist eröffnet (schau mal bei DanaBeany, die machen tolle Mützen).
    Ich fühle mit Dir, war auch schonmal so entsetzt über einen Kurzhaarschnitt, der mir merkwürdig vorkam, weil ich bei ner Freundin war und nach reichlich Geschnatter, Sektchen und blindem Vertrauen auf dem Heimweg tierisch an den Kopf fror…zuhause sah ich dann, warum…
    Schminktante kürzlich veröffentlicht..6 in 1 – Der ANNY-AlleskönnerMy Profile

    1. Schminktante: Na, das war der Haarausfall nach der Geburt – und anschließend nicht auf seinen Friseur hören… Er hat danach gemeint er hat jetzt sicher die nächsten zehn Jahre seine Ruhe 😉 ich lasse ihn natürlich nur noch machen. Meine Wünsche führten immer zu einer Katastrophe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge