VAN CLEEF&ARPELS Aqua Oriens

…yet another copy of Un Jardin sur le Toit?! Tatsächlich ist der Duft wie immer aus dem Hause Van Cleef sehr aufwendig in der Verpackung und wird als aquatische Bombe beschreiben. Mitnichten, denn wenn ich etwas nicht ausstehen kann ist der künstliche Duft von “Wasser” – zu finden in allem, was künstlich ist. Plastik pur, sagt meine Nase und schlägt Alarm.

Daher bin ich hier angenehm überrascht – wer Chanel Chance Eau Fraiche liebt, jedoch den Duft zurecht ins Mainstream verbannt, und dabei den Jardin sur le Toit ebenfalls mochte, findet hier eine gelungene Mixtur aus beidem, ohne den flachen Chanel-Geist(losigkeit eher!) und ohne die Schärfe von dem Hermés Duft.
Erstaunlicherweise fand er bei Mr Mybeautyblog auf Anhieb anklang, und er ist gegenüber den Chanel Düften sehr ungnädig.

Ein idealer Reiseduft, charmant, unkompliziert, jung und trotzdem elegant. Chic.

Doch ich wäre nicht ich, um nicht beim Anblick von soviel Plastikporno den Kopf zu schütteln. Es ist gut umgesetzt, aber ehrlich, tut echt nicht Not! Plastikpornographie ist daher mein Neologismus für überbordende und überflüssige Verpackungen. Da lobe ich mir Thierry Mugler, die ihre schrägen Flakons stets zum Nachfüllen anbieten!

Neu erhältlich und limitiert, 100 ml 58 Euro.

Das Duftarchiv hat die exakten Duftnoten:
http://duftarchiv.de/duftarchiv/?p=13760

Flattr this!

3 Gedanken zu „VAN CLEEF&ARPELS Aqua Oriens

    1. Selbst der Ehemann hat sich diesen Flakon gemerkt – und er fand der Duft gut, was bei ihm selten genug vorkommt. Ja, das Teil ist supi, aber mich würde er nicht zum Kauf “nötigen” ist dafür nicht schräg/abgefahren/speziell genug. Ausserdem habe ich in der Richtung eh schonen meine Faves, da kommt nix ran: Jardin sur le Nil und sur le Toit. Grrrrrrr… *liebe*

  1. Ich könnte die Freundin sein, die sich das Parfum nur wegen des Flakons kauft 😀

    Naja, ein Parfum hat man ja schon eine Weile, da finde ich die Plastikflaschen von einem Alltags- und Wegwerfprodukt wie Shampoo oder Duschgel aber gravierender. Duschgelverpackung hat sich für mich übrigens erledigt, ich dusche nur noch mit Seife und mein Verlobter auch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge