Guter günstiger Sonnenschutz für empfindliche Haut – SunDance Sensitiv Sonnenfluid 50+

Ich galueb ich habe dieses Produkt schon mal vorgestellt. Es wurde indes überarbeitet und tatsächlich sogar verbessert. Kostenpunkt: 5 Euro für 30ml.

Was kann es?
Sonnenschutz UND Pflege. Es brennt nicht in den Augen. Es ist eher gelig. Es hinterläßt keinen weißen Schleier. Es lässt sich in der erforderlichen Menge auftragen, in dem man zweimal hintereinander eincremt.

Was muss man beachten?
Tatsächlich muss man recht viel nehmen, um den Sonnenschutz zu erreichen, das gilt für alle Produkte. Die Menge ist 1 Gramm, das ist einmal auf dem Zeigefinger eine Cremewurst – wie soll mensch das beschreiben LOL. Und man sollte es nicht für das nächste Jahr aufbewahren, also lieber weniger kaufen und nachkaufen.

Wo bekommt man es?
Es ist die Eigenmarke vom DM, und man kann es auch online bekommen.

Warum ist es so gut?
Es ist wesentlich günstiger als viele andere, die verwendeten Filter sind alle top, und die Pflegewirkung ist spitze. Dazu enthält es kein Parfüm.

Subjektives Urteil: Ich habe das Produkt letztes Jahr schon verwendet, und die neue Formulierung ist sogar besser, wenn sie auch für mich ein bisschen speckig war, allerdings hatte ich noch Creme drunter, was nicht notwendig ist. Dass die Pickel ausgeblieben sind, grenzt an ein Wunder, und tatsächlich ist die Creme erstmalig in der Nähe meiner allergiegereizten Augenpartie gekommen. Nichts passiert. Ich wurde heuer sogar angesprochen, dass ich immer so hellhäutig sei – was definitiv an Vermeidung von Sonneneinstahlung liegt, denn ich werde richtig dunkelbraun, was ich allerdings seit 20 Jahren nicht mehr versuche.
Außerdem ist das Produkt super für Kinder geeignet, da wurde mal nicht gemeckert und das blonde Kind sah hinterher auch nicht aus wie ein Geist.

Sonnenschutz ist Schutz vor Krebs. Gönnt Euch also!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge