T. LE CLERC – Herbst/Winter 2015

Diese Marke war vor Dekaden in aller Munde – dank guter PR und dem gelben Puder, der mit seinem bananengelben Ton jeden Teint sofort auffrischte. Ob das immer noch ein Bestseller ist, weiß ich nicht, aber die Marke gibt es noch.

Neben der hübschen Verpackung, zumindest jener der Puderdose, verbirgt sich jedoch auf diesem Bild noch ein wahrer Schatz.
Dieser kommt leider in einer schrabbeligen Verpackung, was dem Produkt nicht gerecht wird.

Der ubiquitäre Lippen-Stift!

Von allen bislang getesteten Lippen-Stifte ist das mit der beste. Ich habee zwar nur den Rotton mir genau angeschaut – weil rot… aber für die Farbe Rouge Imperiale kann ich mich sehr begeistern! Die Farbe ist leuchtend und die Textur haltbar, kriecht nicht und ist auf den Lippen nicht zu spüren. Dazu hält sie sehr gut und trägt sich sehr schön ab und wird zu einem dunklen, pinken Rotton, der immer noch ordentlich aussieht. Toll. Wenn die bloß eine bessere Verpackung hätten…

Erwähnenswert wäre noch die Textur der Lidschatten – sie sind cremig, mit wenig Farbe und reichlich Glimmer. Wenn sie kurz antrocknen, sitzen sie bombenfest. Ebenso der Eyeliner.

Ist die Marke bei Euch noch auf dem Radar? Bin ich so alt?!

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge