DR. HAUSCHKA – Make-up Linie wurde überarbeitet

Die komplette Linie wurde überarbeitet, es gibt nun Lidschatten als Trio und etliche neue Lippenstiftfarben mit Blumennamen. Denke ich, bin aber nicht sicher…

Spannend sind die Blush-Duos, die schöne Farbkombinationen bieten. Die alte Textur war miserabel, das kann sich also nur gebessert haben.
Die Mono Lidschatten wurden so gut wie eingestampft, der Bestseller Pfirsich heißt jetzt Alabaster.

Die Preise sind natürlich auch ordentlich angehoben worden, wobei ich sie bei gleichbleibender oder verbesserter Qualität gerechtfertigt finde. Die Form der Verpackung ist dreieckig, gefällt mir ehrlich gesagt nicht, sehr unpraktisch, aber sei es drum. Sieht gut aus…

Die Website von Hauschka ist leider eine Katastrophe sehr state of the art ausser man surft mit einem Samrtphone, was heutzutage kaum jemand tut und usability ist eh überbewertet, aber ich habe leider nichts anderes derzeit…:
https://www.dr.hauschka.com/de_DE/produkte/#new-product&make-up

Und bei Puraliv mal schauen:
http://www.puraliv.com/2017/02/vivaness-2017-tag-1-breits-grinsen-im-frisoerstuhl-neues-make-up-u-v-m/

Flattr this!

5 Gedanken zu „DR. HAUSCHKA – Make-up Linie wurde überarbeitet

  1. Diese gerundeten Dreiecke find ich spannend…gerade für die Lippenstifthülsen. Ich hoffe, die Puderprodukte werden insgesamt besser sein (das Rouge war staubig und irgendwie körnig…uah) und die Lippenstiftfarben wirken viel umfassender als die bisherige Linie – da fand ich die Farben zu perlmutt-omihaft bis auf einige wenige Ausnahmen. Gerade die tieferen Rottöne sehen gut aus… bin gepsannt.

    1. Ich bin sehr gespannt auf die Lippenstifte, ich habe die alten sehr geliebt! Und das eine Blush Duo finde ich auch toll. Leider weiß ich nicht ab wann sie erhältlich sind und aus dem Presseverteiler bin ich leider auch raus – bin nicht mehr fame genug LOL

  2. Ich hab sie diese Woche im KadeWe gesehen. So viele Lippenstifte! Aber ich brauche gerade nichts….trichtere ich mir jedenfalls ein.

  3. Habe einen pfirsichfarbenen Lippie geswatcht…sehr cremig und pflegende Textur wie gewohnt, vielleicht etwas deckender als die alte Linie. Vielversprechend – aber ich brauche grad nix Neues und warte ehrlich gesagt erstmal die Rezensionen im Web ab, die sicher bald kommen. Die Lidschattenfarben wirken viel brillianter als die alten, also…schimmernd wie sonst , aber auch farblich etwas gesättigter, was ich aber nicht ausprobiert habe. Die Verpackungen gefallen mir insgesamt richtig gut – edel, etwas futuristischer als vorher und trotzdem klassisch. Ich glaube, damit machen sie der amerikanischen High End -Öko/Naturnah-Sparte (Ilia, Bite Beauty, RMS etc) ordentlich Konkurrenz – ich würde bei den Verpackungen nicht mehr an NK denken, obwohl sie ja vorher schon einen gewissen Glamour hatten und nicht ökig-trutschig daherkamen. Dazu ist jetzt noch Sophistication dazugekommen… über die Zeit wird sicher etwas davon in mein Bad/meine Handtasche einziehen. Preise gingen etwas hoch, aber noch im Rahmen, finde ich. Die Naturdrogerie in Mainz hat die Sachen auch schon gelistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge