VERLOSUNG: Willst Du ein E gewinnen?

EDIT 21. August: Liebe Annegret, der Duft soll Deiner sein! Bitte schreib mir eine Mail mit Deiner Adresse, ich sollte es am Freitag oder Samstag zur Post schaffen.

Eigentlich finde ich Bar Refaeli schrecklich, aber in dieser Kampagne lächelt sie und sieht aus… wie ein Mensch. Der Duft? Naja, kann man nichts mit falsch machen. Spritzig, sehr gut haltbar, ich würde sagen: Ein Duft, der “jünger” machen soll. Escada Elixir als Duft enstpricht voll und ganz der Verpackung: Farbig, kräftig, gülden, mainstream.

ESCADA ist ohnehin nicht gerade die Modelinie für die junge Dame, sondern eher für die bereits mehrfach operierte Neureichen-Society Ende 60. Ich mag deren Sachen trotzdem und würde einer kompletten Austattung niemals im Wege stehen.

Meine LeserInnen sind hoffentlich nicht zu verwöhnt – gebt diesem schmucken Stück ein Zuhause, wo es geliebt wird! Sagt mir, was Eure Lieblingsfarbe ist. Ich liebe Fuchsia, Dunkelblau und Türkis – lauter Dinge, die auf meiner Farbpalette stehen würden.

Flattr this!

22 Gedanken zu „VERLOSUNG: Willst Du ein E gewinnen?

  1. Der wohl beste Verlosungstext, den ich je gelesen habe.^^
    Insgesamt betrachtet ist wohl schwarz meine Lieblingsfarbe. Aber auch lila erkämpft sich mittlerweile einen der vorderen Plätze. 🙂

  2. Was hast du an Bar auszusetzen? Irgendwie ist sie mir von all diesen Models am sympathischsten.

    Und auch wenn ich wenig Mainstream trage (bisschen aber doch, ich Mitläufer), kann ich an keiner Verlosung eines Dufts vorbei, quasi genetisch unmöglich.

    Mein Sohnemann hat beim spielen mit den Trivial Persuit Steinchen gemeint, Blau sei seine Lieblingsfarbe und Rosa meine. Das stimmt, voll das Mädchen, ich. Danach kämen gleich Lila und Weiss.
    Seltsam genug, heute trage ich ein blaues Kleid mit Türkis und Gelb im Muster. Klingt gut, oder 😉
    beautyjungle kürzlich veröffentlicht..Paula’s Choice Perfect Shine Hydrating Lip Gloss [Review, Swatches]My Profile

  3. Eigentlich bin ich nicht dieser Typ, aber ich liebe Pink und Rosa derzeit sehr. Altrosa ist besonders schön, keine Ahnung was plötzlich mit mir los ist 😀

  4. Definitiv alle Rosa-, Pink- und Pfirsich-Farbtöne. Mit über 40 gehöre ich mit meiner Vorliebe, die sich auch in Kleidung und Schmuck äußert, wahrscheinlich zu einer Randgruppe. Aber hey – schließlich muß es in erster Linie mir gefallen. Und um Nicht-Mainstream Düfte mache ich inzwischen meistens einen Bogen. Mir ist ein (von mir empfundener) Wohlgeruch viel wichtiger als eine waaaaahnsinnig innovative und nie dagewesene Duftnote aus einer Mischung von Tabakrauch und Kerosin mit einem Hauch von gebrauchtem Kondom.
    SusiB kürzlich veröffentlicht..Schatzi, du piekst!My Profile

  5. Braun, beige, schwarz, dunkelblau, rosa, fuchsia
    und das am allerliebsten in kalten Nuancen, die mir nicht stehen. Warme Töne stehen mir besser. Mist.

  6. Ich liebe Türkis, habe dieses Jahr soooo viele Sachen in dieser Farbkategorie gekauft; z.B.: Pullover, Schuhe, Schmuck, Lidschatten, Wohnaccessoires u.v.m. 🙂

  7. Ich kann bei Parfum auch nicht nein sagen, dafür liebe ich diese Duftwässerchen zu sehr ;o)
    Nach jahrelangem Boykott der Farbe Braun, spiele ich nun tatsächlich seit längerem mit dem Gedanken mir mein erstes Dirndl in der Kombi braun-türkis zuzulegen. Auch grau-türkis finde ich zur Zeit wahnsinnig toll. Sehr ungewöhnlich, da ich immer der Meinung war, dass ich zu meinen straßenköterblonden Haaren und hellen Teint mehr „Kontrast“ vertragen könnte.

  8. Da ich nun gerade dein Blog durchstöber, hinterlass ich auch hier mal ein Kommentar 😉 meine Lieblingsfächern sind Orange, Pink und Lila <3

  9. Bei Kleidung bevorzuge ich schwarz, auf den Naegeln weiss und grau fuer die Waende meiner Wohnung. Tuerkis finde ich auch wunderschoen!

  10. Türkis, Petrol… Egal ob auf den Lidern, auf den Nägeln oder als Kissen auf dem Sofa. Sogar egal ob Sommer oder Winter und das schon seit ein paar Jahren.
    Gegen Gold und Escada habe ich aber auch nichts… 🙂

  11. Meine Mutter mochte eine Probe von ich glaube dem Duft ganz gern, deshalb versuche ich mein Glück. Ich liebe Grün. Grasgrün, Olivgrün, manchmal sogar Tannengrün aber grundsätzlich eher die wärmeren Vertreter der Gruppe. Bei Essie stylenomics bin ich auch ausnahmsweise mal in Verzückung geraten, soo ein hübsches, oft aber nur für mich identifizierbares Grün…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge