SHISEIDO lädt ein – habt Ihr Fragen?

SHISEDIO hat mich zu einem kleinen Workshop eingeladen – obwohl Shiseido in Deutschland als grösseren Standbein die Pflege hat, schwärme ich ja für das Make-up (solltes mal jemand nicht mitbekommen haben… *hüstel*).

Habt Ihr Fragen? Was soll ich herausfinden, ausser wie man diese wundervollen Konsistenzen schminkt und was alles zu wem passt?

Kleiner Tipp: You Tube ist doch eine Quelle der Freude was Dick Page betrifft, den haus- und Hofvisagisten von SHISEIDO.
Und wusstet Ihr dass zu Shiseido noch Kanebo und NARS gehört? Jawollja, NARS.

Flattr this!

7 Gedanken zu „SHISEIDO lädt ein – habt Ihr Fragen?

  1. Ich wäre an der Hautpflege interessiert.
    Die Pureness Serie ist recht einzigartig, trotzdem hat sie kuriose oder kaum wirksame Inhaltsstoffe (ausser das Spot Gel mit Salicylsäure). Könntest du fragen, ob sie ihre Produkte primär auf asiatische Haut konzipieren oder universell?

  2. das klingt toll! ich hatte mal ein shiseido mascara, der war ok. aber die firma hat mich vor meiner NK zeit krass fasziniert, genauso wie kanebo (jetzt weiss ich auch warum;)). ich wäre auch mehr in marketing und Produktentwicklung interessiert und spezifisch die unterschieden zw. dem Europäischen, Amerikanischen und vor allem Asiatischen Markt. aber das geht bestimmt zu weit. schau mal was sich das machen lässt, der schwerpunkt soll ja bei make-up liegen. LG liv

  3. Carita gehört doch auch zu Shiseido, oder? Kannst du versuchen, mehr über die Ideal White-Reihe zu erfahren? Außer Standard-Marketing-Beschreibung findet man dazu kaum was im Netz, kaum Reviews usw.. Ringe schon seit Längerem mit mir, die Émulsion cristallin SPF 30 zu kaufen, seit ich noch nie so schöne Haut wie nach der Probe hatte. Wenn da nicht der Preis wär…

    1. an ni – carita? kann sein, ich muss mal recherchieren 🙂
      EDIT Ja Carita Paris gehört zur Shiseido Gruppe, eine Edel-SPA Marke… und 80 Euronen für die Emulsion, hui. Wenn sie so wunderbar ist?! Wenn nicht, kommt sie innehaben von 14 Tagen zurück in den Laden.

  4. Da du es ansprichst – weshalb das Pureness Puder erst bei Nuance 20 anfängt (obwohl es von Shiseido sonst in Europa auch die 10 gibt), wäre auch eine gute Frage. Mit NW20 ist es mir zu dunkel, habe es trotzdem eine Weile benutzt und es ist sonst inhaltlich und vom Ergebnis top.

    1. Agata – das war einer meiner ersten High-End Produkte, das war damals sehr hell! Ich war ja noch heller als heute… vermutlich hat es sich nicht verkauft und schwupp, weg. Musst du dir aus Franzosenland oder Niederland oder so mitbringen lassen?! Viele helle Produkte werden in DE ausgemistet, dabei gibt es doch eine nachfrage, bloss an wen soll man die richten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge