BOBBI BROWN – Kühle Töne

Sieht in natura etwas frischer aus. Zusammen geshoppt ist der Nectar Blush und der Brownie Lippenstift mit Dark Plaum als Kajal eine todsichere Kombi für jede… Verkäuferin in erster Linie. Und jede kühle Schönheit. Ein bisschen Farbe, nicht zu viel, dezent, dezent, dezent.
Das ist in etwa auch die Philosophie von Bobbi Borwn und diese Farben gehören zu ihren Bestsellern. Mit Linen als Lidschatten, ein eher transparenter Weißton mit goldenem Schimmer ergänzt und einem leider limitierten Shimmerbrick, der sehr schön ist (ein Geschenk, DANKE! …passt perfekt!).

Mir gefallen diese todsicheren Kombis eines Herstellers, auch im Alltag verwende ich zu meiner Grundmischung eine Marke zusammen. Das Ergebnis finde ich stets harmonischer, die Texturen und Farben sind aufeinander abgestimmt. Bei Mustern frage ich deshalb auch immer nach einer Kombi – Frau will schließlich einen kompletten Look, nicht nur einen Lippenstift kaufen. Also ich zumindest.

Die Bilder sind etwas älter, stammen noch aus der Ära vor dem Heuschnupfen…

Sollte ich lieber mehr auf warme Töne setzen? Irgendwie sehe ich fertig aus…

Flattr this!

3 Gedanken zu „BOBBI BROWN – Kühle Töne

    1. Das ist einfach krass! Da dreht man sich zweimal um (sprich wird ALT) und zack, der Teint ist anders… Liegt vlt auch an den gefärbten Haaren und der Brille? Ich habe noch eine schwarze, das muss ich mal sehen, ob es mit der anders ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge