SHISEIDO Luminizing Satin Eye Color in GELB! YE 306 Solaris

Hach. Hach!

Gibt es ein Hach-O-Mat?

Diese verrückte Farbe bekäme sicherlich gleich 100% auf den Hach-O-Mat. Überhaupt entdecke ich die bunten Shiseido Monos als absolute Winner – von wegen spießig und langweilig, neeee… es gibt die KAWUMM Version und die tragbare, und das kann alles immer das selbe Produkt. Und wenn ich in Lotto gewonnen habe, werde ich sicherlich noch mehr von diesen schmucken Schätzchen haben, und sie mir auf einer schicken Palette aufkleben, mit der ich dann als Künstlerin von Hausfrauenhaus zu Hausfrauenhaus ziehe, um dort das Grau(en) zu vertreiben.

Eidottergelb. You name it. Fällt für mich in der Abteilung Pastell, passt zu Ostern, und passt zu braunen Augen.

Hach-O-Mat 60%: Es macht, zart aufgetragen, einfach nur frisch.

Hach-O-Mat 40%: Für Mutige, die einen Solo hiermit wagen, ist es nicht nur ein Alltagsbegleiter, sondern ein Hingucker, wenn man richtig kombiniert und vor allem, richtig aufträgt.

Irgendwo im Tiefen des Internetz gibt es ein Face-Chart von Dick Page, dem Haus&Hof Visagisten von Shiseido, mit exakt dieser Farbe. Ich weiß nur, dass ich die damals, beim Launch (paar Jährchen her…) sehr faszinierend fand.

Übrigens: Ausnahmsweise empfehle ich den Newsletter von Shiseido. Man kann ihn zu einzelnen Themen abonnieren und immer was gewinnen, dazu gibt es die ganzen Links zu den unsagbar guten Tutorials des Herren Page.

Die Farbe wird zum Eyecatcher, wenn sie nur unter der Augenbraue aufgetragen wird. Kein Lidstrich, nüscht, dadurch wirkt sie etwas weicher. Mit einem entsprechenden Outfit und GEHABE wäre es gar avantgardistisch… Na ja, nicht hier auf dem Dorf.
Das bewegliche Lid nur zart mit der Farbe benetzen.

ZART aufgetragen über das gesamte Auge, wirkt es wie ein Wachmacher. Ein erstaunliches Effekt, das die Augen glänzen lässt und dieses Mal das Braune betonen (sonst wirken meine Augen auch gerne mal grünlich).

Matt, samtig, leicht verblassend – ich würde diese Farbe gerne in einer bunten Kombi mit grün oder gar rosa sehen. Es gibt ja das bunte Trio von Shiseido, was ich mir für helle Typen sehr tragbar vorstelle. Hach-O-Mat: 80% (die 20% gehen wegen potentiell fehlendem Mut der Trägerin ab).

Mir gefällt es und ich finde es auch sommerlich, mir fehlt bloß aktuell die ergänzende Garderobe und das Event, wo ich das tragen würde. Moment..

…mein Leben IST das Event!!

7 Gedanken zu „SHISEIDO Luminizing Satin Eye Color in GELB! YE 306 Solaris

  1. Monofarben ohne Lidstrich finde ich sehr schön – an mir und an anderen. Es wirkt so viel “echter” als Primer, Geleyeliner, Smokey Eyes, verlängernde Mascara…. mono mit Wimperntusche kommt sehr lässig. Und dieses Osterglockengelb sieht sehr schön an Dir aus.

    1. Lullaby: Das kann ich voll und ganz nachvollziehen – ich finde sie super aber ich finde sie auch besonders bzw auffällig. Zart aufgetragen ist sie harmlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge