CHANEL Coromandel Nagellack – das schönste Rot der Welt oder: Grosse Liebe!

Chanel, Chanel – neulich schaute ich den Film Coco avant Chanel, einen schöngefärbten Werbefilm mit Audrey Tautou. Die seichte Liebesromanze mit Boy (jaja, das war kein Lippenstift, meine Damen!) und ihr schräger Kleidungsstil, die die Mode revolutionieren sollte, wird alles etwas verkürzt dargestellt. Schön trotzdem – schön wie seicht. Was kann man über so einen Menschen schon wissen, der sich aus dem Nichts selbst erfunden hat?

Viele der Chanel Produkte tragen Namen mit einer gewissen historischen Bedeutung. Coromandel ist ebenfalls der Name einer der Boutique-exklusiven Chanel Düfte.

Dieser Nagellack wurde leider aus dem Programm genommen – warum auch immer. Ich war sofort Feuer und Flamme und frage mich welcher Chanel Lippenstift dazu passt – Rouge Coco Gabriele oder Allure Lover? Und – würde ich einen passenden Lippenstift zu diesem Nagellack tragen?

Die Antwort lautet eindeutig: NEIN. Mit rotem Nagellack kann man sich fast das gesamte Make-up spatren, mit rotem und passenden Lippen dazu ist man nämlich tatsächlich völlig overdressed. Wer im Alltag so rumläuft, ist entweder im Vorstand (und ich meine nicht als Sekretärin) oder heißt Lady Gaga. Wobei – wer das tut, vor der Dame ziehe ich den Hut!

Diese eine meine Liebe hält leider nicht ewig auf den Fingern, aber durchaus respektable vier Tage. Ein Unterlack ist unverzichtbar. Ich liebe alles – die Farbe, den feinen Schimmer, das Gefühl die Hände als abgetrennten, lebendigen, expressiven Teil meiner Selbst vor sich gestikulieren, tippen oder reden zu sehen.

Ich danke von Herzen meiner Leserin M, die diesen Nagellack weiss Gott woher besorgt hat und ihn sicher in die Post vefrachtete. Er bricht mir das Herz, so schön ist er!

Allerdings – er passt auch nicht zu der blöden Krawatte meines Bräutigams. Was nun?

Ist doch klar: Coromandel auf den Nägeln, Prélude auf den Augen und Liebe auf den Lippen – das ist das Programm für meine Hochzeit…

Flattr this!

6 Gedanken zu „CHANEL Coromandel Nagellack – das schönste Rot der Welt oder: Grosse Liebe!

  1. HAMMER !!!!!!!!!!!!!!!!! Keine Ursache, war mir ein Vergnügen liebe Andreea. Übrigens hab mir auch gleich eine Flasche reserviert ;-). Ich würde Dir auch Guerlain Les Fumes ans Herz legen wollen, bombastische Haltbarkeit und vor allem Basicfarben wie bei CHANEL. Ok, ok bin neidisch weil ich CHANEL nicht vertrage daher hat Guerlain noch eine zweite Chance bekommen und mir bravur bestanden.

  2. Ein wunderschönes Rot!! So gerne wie ich Black Pearl, Paradoxal usw. mag, es geht doch nix über ein schickes Rot auf den Nägeln.

    Die Farbe sieht sehr schön zur Jeans und zum wunderschönen Ring aus 🙂

  3. Also rottechnisch rockt Chanel. Ich bin zwar eher ein fan von dunkleren Tönen (soll heißen: rouge noir), aber Coromandel … doch, sieht echt schön aus. Und zum Heiraten: wuderbar unerwartet!

    1. Danke schön, der Ring ist ja schon recht schlicht und klein aber bei mir wirkt er schon recht massiv. Der wurde wohl für mich extra angefertigt, wie ich erfahren habe, und ich bekomme den dazu passenden Ehering und Schatzi auch, darauf freue ich mich mehr als auf Kleid und brimborium. Bin halt dafür – was man in der Hand hat und so 😉 Roségold (klingt doch schon so toll!)

Schreibe einen Kommentar zu Annais Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge