Kurze Haare sind umweltfreundlich

Kein Scherz – duschen geht schneller, föhnen auch – wenn es nicht gleich ausfällt. Weniger Shampoo.
Das viele Geld beim Friseur fördert zudem die regionale Wirtschaft. Was will frau mehr?

Warum ich das getan habe weiß ich nicht, eine Woche ist rum und heute dachte ich – es sieht gut aus. Viele haben mir Komplimente gemacht, und einige haben nach dem Grund gefragt. Es ist kein Statement, oder vielleicht doch? Eine Bekannte erzählte, dass ihrer Erfahrung nach Frauen mit kurzen Haaren als dynamischer und tatkräftiger wahrgenommen werden. Sie selbst mag ihre kurzen Haare nicht, aufgrund der Struktur geht es aber nicht anders.

Ich wiederum werden häufiger angeschaut, das fällt schon auf. Gucke ich zurück, gucken Männer weg oder nach unten, Frauen lächeln. Aha!

Ich pflege etwas streng und holterdipolter aufzutreten, und bin nicht gerade bekannt für den leisen Auftritt. Sei es dass ich kleckere, etwas fallen lasse oder aber sehr bestimmt was sage – den dezentesten Eindruck hinterlasse ich nie. Habe ich versucht, hatte nach einigen Wochen “nett und lieblich” sein so eine innerliche Anspannung dass ich Amok gelaufen bin.

Nun trage ich auch noch eine Brille und habe Angst wie ein Kerl auszusehen, auf der anderen Seite genieße ich die Freifläche zum “malen”.

Was sagt Ihr denn dazu?

Make-up: GIORGIO ARMANI, CHANEL, LANCÔME; Brille: PRADA.

Flattr this!

13 Gedanken zu „Kurze Haare sind umweltfreundlich

  1. Ich finde, dass Dir die kurzen Haaren sehr gut stehen. Kurze Haare sind schon ein Statement – sie sagen: “hier bin ich und ich muß mich nicht verstecken”. Es ist einfach für eine Frau, lange Haare zu haben…das ist ja sooo weiblich.
    Die wirkliche Weiblichkeit sehe ich aber auf Deinem Bild: Du wirkst stark und intelligent, schön und straight.

    Also, um es kurz zu machen: Schön, dass Du Dich getraut hast und eine von den schönen Frauen mit kurzen Haaren bist (mist, nun ist der “kurze” Satz doch lang geworden ;-))

    1. Danke Rubenia! Ich fühle mich ein wenig unwohl, weil ich mich vielleicht doch ganz gerne verstecke. Gerade wenn man denkt jeder sieht die “schlechte” Haut und nix anderes. Man verlangt sich selbst Perfektion ab – Unsinn, aber Fakt.
      Ich denke Du hast recht! Nicht verstecken und auch mal auf dem Tisch hauen.

  2. Der Schnitt steht dir sehr gut! Und ich finde auch, besser als der Bob. Ich finde es auch schön, dass du dich getraut hast. Ich wünschte mir auch so einen Kurzschnitt, traue mich aber wegen meiner Gesichtsform (eckig) nicht. Und ich denke, man sieht nicht die “schlechte” Haut, sondern die Haare als erstes, die sind halt auffälliger, im positiven Sinne ;-))
    Von mir Daumen hoch!

  3. Ich schließe mich den anderen an, die kurzen Haaren stehen Dir. Den Bob fand ich noch einen Tick besser, was wohl aber daran liegt, dass ich selber einen trage. Mein erster Gedanke war: “Jean Seeberg in dunkel!”. Wenn das kein Kompliment ist, dann weiß ich’s auch nicht.

    Und was die Haut betrifft: Man selbst neigt da immer so ein bisschen zur Überbewertung, ich kenn’ das aus eigener Erfahrung, bin eigentlich auch schon lange aus dem Alter raus, in dem man noch mit fettiger Haut und allen dazugehörigen Erscheinungen geplagt sein sollte, aber hab’ trotzdem damit zu kämpfen ;-). Apropos, Gesichtspflege und was Du da derzeit benutzt, das wäre doch auch mal einen Beitrag wert, Du hattest ja nach Vorschlägen gefragt.

  4. Ich finde du siehst mit denen kurzen Haaren sehr attraktiv aus. Auch ich habe meine Haare kurz schneiden lassen. Viele Jahre lang hatte ich immer sehr lange Haare. Viel Zeit habe ich immer mit dem Hairstyling verbracht. Letzte Woche habe ich dann mal gedacht es wird endgültig Zeit mal was neues auszuprobieren. Mein Friseur hat die Haare ziemlich kurz geschnitten und bei der Gelegenheit noch ein paar Strähnen eingebracht. Ich fühle mich jetzt richtig sexy und gut. Auch viele meiner Freundinnen sind der Meinung das ich genau die richtige Frisur gewählt habe.

Schreibe einen Kommentar zu andreea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge