BOBBI BROWN Frisch wie ein Pfirsich

Was man braucht? Die unglaublich gute CC Cream von Bobbi Brown, einen rosigen Blush, eine zarte Lippenfarbe und ein wenig Gloss. Tadaaa! Okay, ein Shimmerbrick und ein neutraler Lidschatten durften auch mitspielen :-)EDIT: Jeglicher Shimmerbrick wird funktionieren; hier im Bild Pink Quartz und als Lidschatten ein schöner Shimmer Wash aus der Sterling Nights Palette wie Moon Glow.

Frisch wie ein Pfirsich war meine Bitte am Counter, und die etwas gelangweilte Dame brauchte eine Millisekunde bis sie folgende Produkte aufs Gesicht zauberte (alle links im Bild):

Pretty Coral Blush – krasse Farbe, sieht aufgetargen natürlich aus und ist nahezu matt, betont nicht die Rötungen
Sweet Nectar Rich Lip Color – ein heller, zarter Korallrosé mit feinem Schimmer und leichter Textur
Bright Pink Lipgloss – transparent, etwas klebrig, aber hält und hält und trocknet nicht aus.

Weiterlesen…

Flattr this!

TOM FORD BEAUTY Cream Color for Eyes Caviar, Spice & Midnight Violet

Hallo, wir sind kleine niedliche Töpfchen und suchen ein Zuhause! Wer unendlich viel Geld für uns bezahlt, bekommt eine fabelhafte, moussige und ewig haltbare Textur. Wir sind pflegeleicht und machen einiges mit, sobald man uns am Auge hat – dafür braucht man Fingerchen oder einen kleinen Pinsel, und das war’s. Ehrlich!

Hier mehr Farbe, allerdings auch Kritik – dünn aufgetragen sieht man den silbernen Schimmer bei Caviar und Midnight Plum, der etwas mäh wirkt, und sie lassen sich insgesamt nicht so leicht auftragen. Spice hingegen ist ein Traum – ein µ davon und es deckt und hält und kriecht nicht, wobei die Textur einfach eine komplette andere ist.

Okay… Eins nach dem anderen! Weiterlesen…

Flattr this!

TOM FORD BEAUTY Frühling 2015 – Achtung, alles anders!

+++++++++++++++ NEWSTICKER ++++++++++++++
Das wird doch der Hund in der Pfanne verrückt – Der Cremelidschatten wird im KaDeWe und im Breuninger erhältlich sein – wer ihn haben MUSS, anrufen und vormerken! JETZT!!
Der Rest ist leider auch limtiert und wird

ab März 2015 ausschließlich an den Tom
Ford Countern im KaDeWe, Berlin; bei Breuninger, Düsseldorf und Karstadt
Oberpollinger, München erhältlich sein.

Okay. Tief durchatmen. JETZT will ich alle Duos – weil wegen haben. Den Cremelidschatten habe ich nämlich schon. Ooops!

———————————————————————

EDIT: Der Frühlingslook sieht so aus – und die Duos kosten 47 Euro. Der schöne, schimmernde Cremelidschatten kommt nicht nach Deutschland!
Die Wimperntusche wird doch interessant – Black Plum und Teal Intense, wer die Lauder Version in schwarz kennt, könnte sich hierfür begeistern.

Die Duos sind leider doch sehr sexy, je länger ich sie mir angucke. Grün rockt bestimmt, hat auch nicht jeder Anbieter! Der helle Ton ist irisierend und bringt Reflexe aufs Lid; das klingt spannend, und ist somit ein „mehr“ als einfach nur eine helle Farbe.

Der Lippenstift ist permanent – Spanish Pink. Der cremige Lidschatten ist das einzig neue, wie es scheint, und die Farbe ist dunkelbraun oder sowas. Wer den Look gut findet, kann bei Shiseido einen ähnlichen Creme-Lidschatten finden.
Dunkle Augen und helle Lippen – ein Klassiker!

Bild via Tom Ford. NUR IN DEN USA!
Es gibt auch neue Lidschatten, diesmal in Form von Duos – ehrlich gesagt die perfekte Waffe im Alltag: Grün – Raw Jade, Blau – Crushed Indigo, Rotbraun – Ripe Plum. Dazu ein paar bunte Mascaras und bunten Nagellack. Gähn. Ich bin gespannt wieviel die Duos in Deutschland kosten werden. Gefallen tun mir alle, aber keines gut genug.

Flattr this!

SISLEY Frühjahr Sommer 2015 Indian Song – und neue Quads

Das gefällt mir… Ich bin mittlerweile doch ein bisschen dem Sisley Hype erlegen, seitdem ich deren glossigen Lippenstifte benutze. Im Plural. Gerade jetzt im Winter sind sie super!

Es ist alles voller Schimmer und Lust auf Sonne. Ja, das ist derzeit auch das einzige, was fehlt – bis die Sonne tatsächlich kommt, fände ich diesen Highlighter ganz geil. Oder ist das ein Bronzer? Wohl beides.

Auf alle Fälle gibt es die Monos endlich auch als Quad – die Texturen der Lidschatten sind toll, aber ich bin ein großer Paletten-Fan und habe keinen einzigen Mono im Dauergebrauch. Die gehen immer unter. Die werden 70 Euro kosten, was heftig ist, daher bin ich gespannt auf die Auswahl der Farben. Wenn das Gesamtpaket stimmt, dann ist es okay.

Viel Spaß beim Shoppen 🙂 …und beeilt Euch, dieser Bronzer war ausverkauft als ich ihn mir angucken wollte. Der soll ziemlich geil sein.
Auf dem Bild klicken zum vergrößern…

Flattr this!

Dr. HAUSCHKA Chorus – der sexy Teil des Frühlings…

Ich bin grad nicht sexy, aber der Lidschatten, den ich euch gerne vorstelle mit einem Gesamteindruck, ist es definitiv! Ich finde die LE durch und durch gut, die Verpackung, die Farben, Tragbarkeit, Kombinierbarkeit. Beim Surfen und Swatches begucken auf einigen Blogs hatte ich aber nicht den Eindruck, als ob es wie eine Bombe einschlägt.

Will ich mal nachhelfen, was…

Was ich nicht so aufregend finde, ist der Kajal. Der ist qualitativ gut, aber die Farbe nicht so außergewöhnlich. Je nach Hautton wirkt der Stift leicht mauve oder aber braun, aber diese Finesse ist mir zu wenig: Ich will den wundervollen Schimmer, den Hauschka in einer alten LE hatte (in oliv) und dessen Kajalstift ich wie mein Augapfel hüte.
Der Blush jedoch ist fabelhaft und auch schon gut abgenutzt, die Lidschatten unglaublich gut haltbar, und der Lippenstift bietet den ersten passable Nude-Ton im Bereich Naturkosmetik.

Und ja, ich mag diese Verpackung! Sie ist blau und jung!

Ich bin nicht mehr jung – daher wohl auch der Augenmerk auf die besonders gute Haltbarkeit des Lidschattens. Gut, die Farbintensität ist zumindest beim ersten Lidschatten-Duo 08, das ich besonders finde, zumindest bezüglich des grünen Tons etwas mau. Hat den Vorteil, dass selbst ich diesen Ton tragen kann, obwohl das garantiert nicht in meiner Farbpalette vorkommt. Der dunkle Bordeaux ist dafür der Hammer.

Zusammen mit Blush und Lippenstift wenig frühlingshaft, sondern eher sexy. Alle verwendeten Produkte sind von Dr. Hauschka… Weiterlesen…

Flattr this!

BOBBI BROWN Uber Pink Frühling 2014

Ich mag Pink. Ich kann nix dafür, ich bin nicht mädchenrosa, sondern fuchsia-statement-pink. Selbst im Büro habe ich den einen oder anderen Farbtupfer – ein pinkes Notizbuch, eine pinke Maus. Damit lässt sich Finanzverwaltung ganz anders buchstabieren…

Und ja, ich möchte dieses Ding, das mir jeden morgen sagt: BE BOLD! SEI TAPFER!

Tatsächlich ist ein ein Bronzer/Blush Hybrid (?!) und leider limitiert. Für 8 Gramm zahlen wir 36,50 und lächeln total tapfer (ausnahmsweise keine Ironie, meine anderen Blushes kosten gerne einen Zehner mehr!)
Dazu gibt es einen passenden Nagellack, Lipgloss (dringends empfohlen für echte Frischeschummelei!) und einen Lippenstift. Das alles gibt es zwar auch in rosa… but I don’t want to be pretty.

Flattr this!

BURBERRY BEAUTY English Rose – Frühling/Sommer 2014

Rosa. Rosa und noch mehr rosa, dazu pastellige Nagellacke. Die Qualität der Lacke ist übrigens bombastisch. Lest mal hier.

Zeige ich Euch – die perfekte Nude Palette, wenn sich auch der rote Ton in der Ecke wohl nur bei Frühlingstypen vorteilhaft machen wird. Kaninchenalarm.

Und weil alle immer fragen: Bestellt es lokal über Eurer türkisen Filiale. Müsste gehen.

Flattr this!