CLINIQUE macht Nagellack – cool!

…eine Pressemitteilung mit Lerneffekt:

Schon gewusst, dass wir den Nagellack der Autoindustrie zu verdanken haben? Diese entwickelte spezielle Pigmente für Lacke. Die Kosmetikindustrie übernahm in den 20iger Jahren das Wissen und entwickelte die ersten Nagellacke.
Und ich sage Euch: Daher ist das Zeug aber leider auch ganz schön böse… Kein Mensch lackiert sein Auto ohne Maske, gel, aber wir Frauen unsere Nägel und wundern uns dann über Migräne.

Und ich gehöre leider auch zu diesen “ich weiss es besser, tue es aber trotzdem” Leutchen – ohne Nagellack auf den Füßen fühle ich mich schrecklich, mit lackierten Händen fühle ich mich glamourös, warum auch immer.

Wie alle Clinique Produkte wurden auch die Lacke 7.200 mal getestet. Allergiegetestet. 100% Parfumfrei.
Auch für besonders empfindliche
Haut und Nägel geeignet.
Da die Hände oft mit den Augen in Kontakt kommen, haben wir
sie auch augenärztlich getestet.

Die Lacke sind sehr schön verpackt, sympathisch einfach, und kosten 16 Euro. Es gibt klassische und bunte Nuancen – sehr schön ist ein gelber Lack. Warum nicht!

Da ich tatsächlich gegen Nagellack mit Ausschlag im Gesicht reagiere, bin ich jetzt mega-neugierig.

Flattr this!

Ein Gedanke zu „CLINIQUE macht Nagellack – cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge