SISLEY Phyto Lip Gloss Nr. 6 Rouge

Dieses schöne Exemplar bekam ich freundlicherweise von Sisley direkt zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür!

Da ich nicht gerade Gloss-Fan bin und dachte, die Farbe (ein klares, helles Rot) würde ich eh nicht tragen, überlegte ich, wer das schniecke Ding zu schätzen weiß bzw. wem es stünde. Nicht lange – meine Freundin A., die nicht gerade an Kosmetik-Armut leidet, fiel mir sofort ein. Sie ist ein dunkler Typ mit wunderschöner Haut und klaren Gesichtszügen. Sie trägt sehr gerne Gloss (check!) und sie kennt Sisley (check !) und wird das Zeug nicht bei Ebay verkaufen, sondern bei Gefallen nachkaufen können und wollen (check !). Ich habe ja auch so meine Kriterien, ha!

A. verwendet übrigens am liebsten Armani (ich bin unschuldig!),liebt Burberry, La Mer, Shiseido und benutzt als Pflege die sündhaft teure Kanebo Serie. Eine Besonderheit gibt es aber: Sie ist sehr „treu“ und braucht Dinge auf. Sie hat genau eine Palette, dann wird nachgekauft; sie hat zwei, drei Lippensachen, die sie ebenfalls konsequent aufbraucht.
Keine Ahnung wie sie das macht… jedenfalls lobe ich sie bei ihrem Ehemann wegen der Sparsamkeit, der sich dann tot lacht.

Ach ja – und sie ist ein Vielflieger mit Kind und Kegel, was natürlich besonders harte Testbedingungen an das Make-up stellt.
Die ideale Kandidatin, um zu überprüfen ob 40 Euro für dieses Gloss in der Leistung stimmen.

Auch wenn ich kein Bild habe – der Gloss ist rot. Im Kunstlicht fand ich ihn leicht orange, im Tageslicht klar und kühl, am besten also auch immer noch draußen nachschauen, wie die Farbe wirkt. Kein Schimmer oder Glitzer sichtbar.
Die Textur ist sehr deckend, daher ist es eigentlich fast schon ein Lippenlack, zumindest ist das nicht ein überteuerter Lipgloss, der auch keine Farbpigmente hat.

Lobeshymnen? Ja. Hält sehr lange, klebt nicht, und ist sehr pflegend. Klebt nicht an ihren (beneidenswert schönen!) langen Haaren beim Kind bespaßen, trocknet nicht aus und ist farblich gerade perfekt für den Alltag – nicht zu rot und aufdringlich, aber auch nicht zu fad. Die sechs Milliliter sind bei ihr dann aber schnell aufgebraucht, bei täglicher Benutzung – ich bin gespannt, ob sie etwas neues entdeckt, ob ich sie verführen kann, oder ob sie den Gloss nachkauft. Ich tippe auf letzteres, hoffe auf zweiteres…

Fazit: Klares, deutliches ja.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge