PRIMAVERA Bodylotion Zypresse Wacholder – viel Geld für viel Pflege

Ich sage nur: Finanzkrise. Das ist der einzige Vorbehalt welches ich gegen dieses Produkt habe. Egal wie toll ich es finde, ich kann niemanden sagen, sie solle sich das holen bei teuren 17 Euro für 100ml.
Freundlicherweise hat es mir PRIMAVERA zur Verfügung gestellt und somit mindestens eine abhängige Zypresse-Wacholder-abhängige Person geschaffen. Mich 🙂

Primavera bezieht ihr Konzept aus der Dufttherapie. Wenn man alle Naturkosmetik-Produkte schon durch hat und sich die Nase nach etwas Neuem sehnt, sollte man vielleicht einen Blick auf deren Produktreihe werfen. Wie das Konzept funktioniert habe ich allerdings aus einem Buch entnommen, das leicht anthroposophisch gefärbt und daher leicht esoterisch angehaucht ist. Das werde ich jetzt mal ins Jahr 2010 bringen während ich es ein wenig paraphrasiere (also nachlabbere).

Also… Es gibt da Luftsternzeichen wie Wassermann, Zwilling und Waage. Diese sind kreativ und sehr kopfgebunden, kommunikations- und führungsstark. Um solche Personen “zu erden”, also die sehr kopflastige Tätigkeit auszugleichen, kann man zur Entspannung bwz. in der Körperpflege gezielt auf die Kraft von Pflanzen setzen, die nah an der Erde sind oder sonst irgendwie der Erde zugeteilt sind. Empfohlen werden Bäder mit Fichtennadeln sowie eine Ernährung mit viel Vollkorn sowie tierischen Produkten*.

Das ist nur ein Beispiel, und mach einer durfte das aus dem Ayurveda oder aus der Heilpraktikerkunde kennen. Wie man es auch immer nennt, es bietet eine gute Orientierung im Alltag, um zu merken was für einen gut ist. Bereinigt von dem esoterischen Gebimmel, kann man für sich ausprobieren was einem bekommt – warmes Essen oder Rohkost, Vanille- oder Zitronendüfte, warm oder kalt.

Lange Rede… Ich bin Zwilling – kreativ, kommunikativ, kopflastig und somit ein hochgradiger Pragmatiker und Pessimist. Ich liebe schweres, würziges, warmes Essen und mag selten Süssigkeiten. Dass ich mich allerdings “erden” soll mit Fichtennadel?! Nur über meine Leiche! Das stinkt!!

Oder auch nicht – die Bodylotion haut einen aus den Socken mit einem anfänglich herben Duft eines ganzen Fichtennadelwaldes, abgestimmt mit dem öligen, würzigen Wacholder, den ich nur aus der Küche kenne. Nach etwas fünf Sekunden weicht der Duft einem milderen, zitronigen aber immer noch herben, kühlen Duft, das sich wie eine kühle, aber äusserst angenehme, prickelnde Brise anfühlt.
Aromatherapie at it’s best, schafft die Bodylotion am frühen Morgen sofort einen klaren Kopf und zaubert dabei eine unglaublich weich und geschmeidige Haut, die superzart wird und vor allem nicht klebt.
Die Lotion zieht sofort ein. Von der Konsistenz her ist sie den Hauschka und Weleda Produkten ähnlich, aber eben sehr viel stärker duftend und auch etwas feiner. Besser – ja, es geht scheinbar noch besser.

Der Duft ist krass und wird nicht jedem gefallen; die ätherischen Öle können empfindlicher Haut zu viel sein und der Preis ist einfach sehr hoch.

Leider muss ich sagen, dass es bislang mit die beste Bodylotion ist, die ich hatte. Ob sie mich erdet? Spätestens an der Kasse!

*Indirektes Zitat aus dem Buch Das Dr. Hauschka Konzept. Schönheit pur. von Susan West Kurz und Tom Monte.

Flattr this!

6 Gedanken zu „PRIMAVERA Bodylotion Zypresse Wacholder – viel Geld für viel Pflege

  1. fichtennadel stinkt?? oh no! echte fichtennadeln sind als “waldgeruch” für mich so ziemlich das beglückendste (ok, so weit zu meiner befindlichkeit). als duft hat serge lutens der einzig wahre, mit fille en aiguilles (ok, pinien, sind aber nah dran) bewiesen, wie geilomat fichte riecht.
    sauna mit fichte ist doch auch toll??
    ich will diese lotion SOFORT haben und hier gibt es sie natürlich noch nicht. was mach ich jetzt, als hibbeliges, kopfgebundenes, kreatives luftsternzeichen? hach, ich fühle, meine aura ist schon ganz verschmutzt von dem Streß 😉

    1. Stimmt, bist Waage! Hihi – wenn ich nicht so pleite wäre würde ich es Dir schicken,a ber auf der Primavera Seite gibt es im Sale die alten Verpackungen… kleiner Tipp. Man kann sie außerdem in der Apo bestellen per PZN!

    2. @Dotti – also ist der Trockenobst und Fichtennadel Coktail doch ganz gut? Ist der auch tragbar? Fille en aiguilles gefällt mir schon wegen dem Namen und weil der Duft zudem wirklich ausgefallen ist – nach Erkältungsbad riecht er jedenfalls nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge