Fashion staples? Classic staples – was frau im Schrank haben sollte… bestimmt sie selbst!

Listicals! Nachdem die Glamour eine reine Werbestrecke unter dem Titel Fashion Staples laufen ließ, sollte ich mir zu fein sein das Thema anzufassen. Weißes T-Shirt und dunkelblaue Jeans? Im Ernst?? Das soll ein Modetipp sein?! Ein kleines schwarzes? Sissi, mir ist so fad!

Tipp Nr. 1: In bleibende Accessoires investieren.
Tipp Nr. 2: Frauen lassen sich ewig schon sagen, was sie tragen sollen. Von Männern, die meist schwul sind und statt der Frau ja auch lieber einen Kleiderständer hätten „as seen in Vogue“ (Zitat Ende).


Nein, da steht nichts. Wirklich! Mach doch, was Du für richtig hältst. Gib das Geld aber ruhig für Dich aus. Schmuck, Pflege, Massage.

Flattr this!

2 Gedanken zu „Fashion staples? Classic staples – was frau im Schrank haben sollte… bestimmt sie selbst!

  1. ich war schon jahrelang nicht mehr mit einem weissen shirt in der stadt unterwegs. ok – es gibt irgendwo noch bilder aus dem ku’damm carree: jeans, shirt + parker. heute finde ich es gerade noch an james dean ok – aber ich habe diese phase hinter mir. bin inzwischen mehr der hemdblusentyp. zu jeans und zum rock. gerade heute wieder sogar zum faltenrock. in dunkelblau. wenn schon hanseatisch, dann aber richtig! liebe grüße + gib nicht soviel papiergeld für buntes papier aus!
    bärbel ☼
    Bärbel kürzlich veröffentlicht..MEINS – sind Taschen, Tücher und ChampagnerMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge